Promi Big-Brother - Auch das noch!

Jetzt gehen die Promis in den Container.

Promi Big-Brother - Auch das noch!: Jetzt gehen die Promis in den Container.
Der TV-Kampf um die Trash-Show-Krone geht in die nächste Runde und auch Sat.1 will mitmischen. Deswegen schickt der Sender jetzt C-Prominente nicht etwa in die Wüste, sondern in den bekanntesten Container Deutschlands.
Auch bei „Promi-Big-Brother“ werden die Kandidaten auf bestimmte Zeit in einen Wohncontainer gesperrt und von der Außenwelt abgeschottet. Stehen wird der Container dieses Mal allerdings nicht in Köln, sondern in Berlin. Insgesamt sollen zehn mehr oder weniger prominente Teilnehmer für zwei Wochen weggesperrt und rund um die Uhr von Kameras beobachtet werden. Um welche Promis es sich dabei genau handelt, ist bisher nicht bekannt. Lediglich die Moderatoren stehen mit Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher bereits seit einigen Wochen fest.

Allerdings häufen sich zahlreiche Gerüchte, um die möglichen Teilnehmer. So sind unter anderen Georgina Fleur, Micaela Schäfer, Ex-No-Angel Lucy Diakowska und Boxer Graciano Rocchigiani ganz heiße Kandidaten für das Big Brother Haus. 

Ab dem 13. September soll „Promi- Big Brother“ auf Sat.1 ausgestrahlt werden. Dazu kommen noch eine zweistündige Ausstrahlung täglich auf Sky und ein 24-Stunden-Livestream. Für alle, die die volle Dosis „BigBlödis“ brauchen.


Quelle: theintelligence.de
Bild: Facebook / Cindy aus Marzahn
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?