Quicksilver - das Rail

Quicksilver - das Rail:
Feiern können alle zusammen direkt im Anschluss auf der Aftershow-Party im P1 im gleichen Haus, auf der mit Marc Frank Montoya, wohl der berühmteste DJ unter den Snowboardprofis, selbst die Plattenteller drehen wird!

 

 
Damit zieht der alljährliche Snowboard-Contest der ispo winter vom Atrium des Münchener Messegeländes in die Innenstadt der bayerischen Metropole. Die Boardstars rocken dabei über ein elf Meter langes Treppengeländer mit 27 Stufen und eine Box-Line. Für die 10.000 Euro Preisgeld kann es am Ende jedoch nur einen Gewinner geben. Mit dem Quiksilver – Das Rail Invitational veranstaltet die Boardsports Company einen einzigartigen Streetrail-Contest direkt in Münchens Innenstadt. Und das garantiert progressives Snowboarden von Topridern an einer außergewöhnlichen Location. Denn: Quiksilver und die ispo laden 15 Snowboardstars ein, am 5. Februar in München ihr Können zu zeigen. Die Terrasse des Hauses der Kunst ist Schauplatz des Events. Der alljährliche Snowboard-Contest der ispo winter - nun wieder mitten in der City!

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?