Themen: Cro, Mode

Rapper Cro: Neu-Designer bei H&M.

Panda-Masken-Mode?

Rapper Cro gibt es bald nicht nur auf die Ohren, sondern auch auf die Haut: Der 21-Jährige designt für das Modehaus H&M die neue "Divided-Kollektion". Ab dem 4. April wird die limitierte Kollektion in rund 200 H&M-Stores in Deutschland, Österreich und den Niederlanden erhältlich sein.

Cro entwarf zusammen mit dem Design-Team von H&M eine 20-teilige Serie:  zehn für Jungs, zehn für Mädels. Darunter Tanktops, Leggings, eine Mütze und zwei Jute-Beutel. Die Prints, Schriftzüge und Illustrationen: Alle von Cro selbst gestaltet. Denn schließlich ist er gelernter Cartoonist.

Wer also gedacht hat, dass die neuen T-Shirts ausschließlich mit Panda-Bären gedruckt werden, der irrt sich. "Design und vor allem Mode interessieren mich sehr. Mit dem H&M-Design-Team zu arbeiten war super und ich bin mit der fertigen Kollektion sehr zufrieden.", so der Rapper.

Ob die Mode-Begeisterten auch zufrieden sein werden, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren