Themen: King, geworden, Harte, TYGA, kleinen, Rapper, stolz, twitter, Sohn, brachte, Cairo

Rapper Tyga ist Vater geworden!

King Cairo heißt sein Sohn.

Harte Schale, weicher Kern: Der amerikanische Rapper Tyga ist vergangenen Dienstag zum ersten Mal Papa geworden!

Seiner Musik nach zu urteilen, könnte man denken, Tygas Leben drehe sich ausschließlich um heiße Frauen, Kohle und Partys. Doch der harte Rapper kann auch ganz anders! Am Dienstag brachte seine Freundin Blac Chyna ihren ersten gemeinsamen Sohn zur Welt. Papas ganzer Stolz trägt den Namen King Cairo Stevenson. Dank Twitter dürfen wir den Kleinen auch schon bewundern: Der 22-Jährige postete stolz ein Foto zusammen mit seinem Nachwuchs. Darauf hält er den kleinen Fratz fürsorglich im Arm und schaut auf ihn herab. Kommentiert hat er das Bild mit der Unterschrift „Das beste Gefühl überhaupt“ – das glauben wir ihm gerne!
Auch die Mama meldete sich via Twitter zu Wort und verriet gleich das Gewicht des kleinen Wonnebrockens. Ganze 3,2 Kilo brachte King Cairo auf die Waage. Ob er in die Fußstapfen seines Vaters tritt und eines Tages ein bekannter Rapper wird, bleibt jedoch abzuwarten. Erst einmal gilt für die frischgebackenen Eltern: wenig schlafen und die Zeit genießen!



Bildquelle: twitter.com/Tyga

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren