Themen: TV, Bull, Red

Red Bull TV: Highlights im Juni 2010

Die Highlights im Red Bull TV-Fenster auf Servus TV.

Sonntag, 27.06., 22 Uhr: Klunkerz

Die preisgekrönte Dokumentation von Regisseur Billy Savage beschreibt, wie alles begann: Wie kam man darauf, mit dem Bike Berge und unwegbare Strecken hinunter zu rasen? Die Gründer dieses Sports, Gary Fisher, Joe Breeze und Mike Sinyard, rasten in den frühen 70ern den Mount Tamalpais in Kalifornien hinunter. Weil es noch keine Industrie gab, die Bikes baute, bastelten sie sich die Bikes aus Stahl selbst zusammen, deshalb nannte man sie "Klunkerz".

Sonntag, 20.06., 22:00 Uhr: Gimme Shelter

Es gilt als das Ende der Love&Peace-Ära: das Gratis-Abschlusskonzert der Rolling Stones am Ende ihrer USA-Tournee. Zehn Tage lang Furore und große Gesten. Am Ende gaben die Stones ein Gratiskonzert am Altamont Speedway. Ein 18-jähriger stürmte mit einem gezogenen Revolver auf die Bühne und wurde dabei von einem Mitglied der Hells Angels erstochen. Sie waren von den Stones als Ordner für die Bühne engagiert worden. Chaos und Gewalt waren die Folge.

Sonntag, 20.06., 19.50 Uhr: Red Bull Air Race 2010 (LIVE)
5. Saisonrennen in New York

Red Bull Air Race, das ist Flugsport am absoluten Limit: 15 Rennpiloten aus aller Welt liefern sich dabei packende Duelle in der Luft - und das mit Geschwindigkeiten bis zu 370 km/h und bei Fliehkräften bis zu 12 G. Welcher von ihnen findet den schnellsten Weg durch die nur 20 Meter hohen „Air Gates“? Einer der Top-Favoriten auf den Titel kommt aus Österreich: Hannes Arch, Weltmeister 2008, will auch 2010 wieder nach der WM-Krone greifen...


Samstag, 19.06., 23:20 Uhr: Red Bull Streetstyle 2010 - World Finals Kapstadt

Freesytle Soccer ist ein urbaner Ballsport, bei dem Kontrolle und Kreativität gefragt sind. Nach 221 nationalen Qualifying Events mit über 5.000 Teilnehmern treffen sich nun die 60 Besten vor dem "Castle of Hope" in Kapstadt. Vor der beeindrucken Kulisse treten sie zu Battles gegeneinander an, um den neuen Champion zu krönen. Bewertet wird das Können der Teilnehmer von Stars wie Edgar Davids oder George Weah.


Sonntag, 13.06., 1:30 Uhr: Nightflight Special - Winter Music Conference Miami

Das weltgrößte Come-Together der elektronischen Musikszene: die Miami Winter Music Conference. Mit M.A.N.D.Y, Funkagenda, Mark Knight uva. Nightflight überträgt komplette DJ-Sets der angesagtesten DJs. Sechs Kameras vor Ort machen für drei Stunden das heimische Wohnzimmer zum Dancefloor. In Miami außerdem mit dabei: die Dirty Dutch Crew DJ Chuckie, Sidney Samson und Ryan Marciano.
Red Bull macht jetzt auch TV, wusstet ihr das schon? Wenn das Red Bull TV Fenster seine Flügel öffnet, dann geht es bei ServusTV um sportliche Highlights, musikalische Trends, Kreativität und junge Unterhaltung.

Am Montag startet die Woche mit Sport und Talk aus dem Hangar-7, einem einzigartigen Format mit Hintergrundberichten von den wichtigsten internationalen Schauplätzen des Sports und mit Reportagen zu Stars, Sportlern und Ausnahmeathleten. Am Freitag geht es mit Live-Konzerten und Musik in die Nacht. Jeden Samstag ab 22:30 Uhr und jeden Sonntag ab 22 Uhr führt das Programm auf eine Reise durch die Welt von Red Bull. Die Themen reichen von Art, Music, Culture & Nightlife bis hin zu Wissenschaft und Innovation.

Hier gibt es die Highlights für den Juni:
Samstag, 12.06., 23 Uhr: Road to Racing (2)

Auf einem zugefrorenen See in Kanada gibt Sébastien Buemi in seinem Rennboliden Vollgas- beim Red Bull Frozen One. Die Eisstrecke wurde dem Racetrack von Montreal nachempfunden. Sebastian Vettel und Mark Webber testen und analysieren derweil die Rennstrecke von Montreal im Red Bull Racing Simulator. Und Red Bull Racing Chefdesigner Adrian Newey diskutiert die wichtigsten Design-Änderungen. Moderation: Maren Braun.





Sonntag, 06.06., 22 Uhr: In the Hands of the Gods

Fünf junge Freestyle Football-Spieler aus einfachen Verhältnissen führen auf der Straße ihr Können vor und sammeln damit Geld, um sich ihren großen Traum zu erfüllen. Sie wollen nach Buenos Aires reisen und sich auf die Suche nach ihrem Idol machen: Diego Maradonna - die Hand Gottes. Der ungewöhnliche Trip wird das Leben der fünf Freunde für immer verändern und prägen. Ein Roadmovie, der zeigt, dass jeder Traum Wirklichkeit werden kann.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren