Themen: Berlin, Fotos, Fashion, All, Highlights, Week, BREAD, butter, Modemesse

Review: Fashion Week 2010 in Berlin - alle Fotos hier!

Die Modemesse Bread & Butter mit all ihren Highlights.

Patrick Mohr, der im letzten Jahr für reichlich Furore sorgte als er obdachlose Models über den Laufsteg schickte, erregte in diesem Jahr mit lauter braungebrannten, muskulösen Vorzeigepüppchen erneut reichlich Aufmerksamkeit. Last but not least wurden natürlich im Anschluss an die zig Shows standesgemäß die Champagner-Korken knallen gelassen.

>>alle Fotos rundum die Fashion Week Berlin gibt es hier<<


Die Modemesse für Denim-, Urban- und Street-Fashion und Style Society am ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof präsentierte sich geordneter denn je. Jede Menge alteingessener Labels reihten sich aneinander und präsentierten ihre aktuellen Kollektionen in der großräumigen Halle. Während Neuzugang Diesel mit einem extravaganten Stand strahlte, präsentierte sich G-Star unauffälliger als gewohnt: Das Trendlabel zeigte nur zwei Shows, wovon eine ausschließlich mit Einladung zu besuchen war.

Und auch die Promis ließen sich dieses Mode-Highlight nicht nehmen. Gehört es immerhin zum guten Ton, sich zumindest bei einer der zahlreichen Shows sehen zu lassen. Neben Oscarpreisträgerin Hilary Swank kamen unter anderem auch Nena, Kai Pflaume, Formel-1-Pilot Jenson Button und sein Kollege David Coulthard. Lothar Matthäus’ Noch-Ehefrau Liliana schoss aber den Vogel ab. Sie gab an, bei der Designerin Susanne Wiebe als Model arrangiert zu sein. Als sie sich daraufhin dreisterweise gleich in die erste Reihe der Fashionshow setzte, ließ Wiebe sie im hohen Bogen rausschmeißen. Dumm gelaufen. Übrigens erzählt Liliana im Nachhinein, sie hätte die Show lediglich verlassen, weil Matthäus auch noch anderen Shows zugesagt hätte. Wiebe aber hätte sie als exklusiven Gast vor Ort haben wollen. Aha.

In der vergangenen Woche stand unsere bescheidene Hauptstadt wieder einmal ganz im Zeichen der Mode. Die Fashion Week 2010 zog mitsamt ihren 30 Shows, zahlreichen Messen, etlichen angereisten Fashion-Victims aus der ganzen Welt, einem Haufen Promis und natürlich jeder Menge Partys durch Berlin. Zum Auftakt der Berliner Fashion Week ließen es die Cowboys von The Bosshoss ordentlich krachen. Und auch wir waren für Euch zugegen und haben natürlich jede Menge Bilder und reichlich Infos mitgebracht.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren