Ride the Monkey vs Park’n’Ride

Ride the Monkey vs Park’n’Ride:

Hoffentlich haben alle Beteiligten die Zweijahressause im April einigermaßen ohne größere Blessuren überstanden und sich auch angemessen von der Megaparty erholt. Ganze vier Wochen Zeit zum Wunden lecken sind ja auch genug, oder? Also auf gehts zu Ride the Monkey vs Park`n Ride am 25.05.2007 im Monkeys Club, Düsseldorfs Microclub für Extremsportspezialisten.


Bevor Amins liebenswerte Affen das Monkeys besetzten, gaben sie auf der ParknRide im Parkhouse regelmäßig Vollgas und knatterten im Höllentempo über den Tanzflur.


Damals brauste schon mal Parkhouse-Owner Savi allen voraus, der auch sonst ganz gern die Pole-Position übernimmt. Der sympathische Feiergarant mit dem sensationellem Durchhaltevermögen hat uns ein special Park`n Ride Retro-Set für diesen Abend versprochen. Unterstützt wird er von Starski vom 304Radio und DJ Pierce, der sein Ride The Monkey-Debut feiert.. Der erfahrene Kölner startet dieses Jahr noch einmal voll durch und beeindruckt derzeit neben mehreren neuen Releases auf Alphabet City, Blufin oder Yellow Tail auch mit Bookings in renommierten Clubs in ganz Europa. Die Jungs werden mit euch garantiert in Grund und Boden rocken... Und ihr wisst ja: Wer bremst, verliert! So lets park - and ride the monkey!


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<
Virtual Nights verlost für euch 2x2 Gästelistenplätze für das Event im Monkey´sClub!
Einfach nach oben scrollen und auf "jetzt teilnehmen" klicken und die Glücksfee entscheidet wer kostenlos und mit garantiertem Einlass dieses Highlight genießen darf.
(Um auch gewinnen zu können, solltet ihr vorher schauen, dass ihr auch Euren richtigen Namen im Profil eingegeben habt!)


VIEL GLÜCK!!
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?