Rosarote Brille: Diese Sternzeichen sind am schnellsten verliebt

Sie entwickeln immer sofort Gefühle.

Rosarote Brille: Diese Sternzeichen sind am schnellsten verliebt: Sie entwickeln immer sofort Gefühle.
Quelle: PH888/Shutterstock.com

Während einige einen Menschen erst richtig gut kennen müssen, um sich in ihn zu verlieben, reicht bei anderen schon eine kurze Begegnung, um auf Wolke 7 zu schweben. Wie schnell man sich in jemanden verguckt, kann tatsächlich mit dem Sternzeichen zusammenhängen.

Jungfrau: Dieses Sternzeichen ist der geborene Romantiker, der in allen Lebenslagen sehr emotional ist. Daher entwickelt er auch schnell Gefühle, wenn jemand Interessantes in sein Leben tritt. Hat die Jungfrau einmal ein Auge auf jemanden geworfen, setzt sie alles daran, dass ihr Gegenüber sie auch mag. Sie investiert sehr viel Zeit, schon bevor es zu einer Beziehung kommt und nimmt die Sache oft zu ernst. Das führt dazu, dass die Enttäuschung sehr groß ist, wenn die Gefühle nicht erwidert werden.

Fische: Fische gehören zu den loyalsten und optimistischsten Sternzeichen. Stets sehen sie in allem nur das Gute, was dazu führt, dass sie auch bei Menschen schnell die rosarote Brille aufsetzen und sofort hin und weg sind. Wenn sie einmal verliebt sind, opfern sich vor allem Fische-Frauen für ihren Angebeteten so sehr auf, dass sie nicht merken, wie sehr sie selbst zurückstecken und schlimmstenfalls leiden. Oft ist das Objekt ihrer Begierde jedoch unerreichbar, was nur für Herzschmerz sorgt. Daher sollten Fische lernen, dass sie auch hinter die Fassade blicken müssen und nicht jedem sofort ihr Herz öffnen.

GIF via giphy.com

Löwe: Löwen wollen stets im Mittelpunkt stehen und jegliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. So ist es bei ihnen auch mit der Liebe. Wenn ihnen jemand gefällt, richten sich Löwe-Mädels extra schön her und schmeißen sich total an ihren Schwarm ran, damit er Augen für einen hat. Schnell kann man dabei über das Ziel hinausschießen und den Angebeteten überrumpeln. Doch Zurückweisung gefällt diesem Sternzeichen überhaupt nicht.

Foto:  PH888/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?