Saturday Night, so feiert Deutschlands Jugend!

Die neue Doku-Soap bei RTL2.

Saturday Night, so feiert Deutschlands Jugend!: Die neue Doku-Soap bei RTL2.
In Deutschland leben mehr als neun Millionen Menschen zwischen 15 und 25 Jahren und genau die wollen am Samstagabend alle das gleiche: feiern! Wie sie das machen, zeigt uns ab dem 18. Februar 2013 eine Fernsehserie bei RTL2: Saturday Night, so feiert Deutschlands Jugend.
Sechs Episoden der neuen Doku-Soap zeigen uns, wie die Jugend von heute feiert. In jeder Folge werden drei Cliquen begleitet und beobachtet. Dabei werden nicht etwa die besten Partys gezeigt, sondern das ganz normale Chaos rund um den Samstagabend: Treffen, Vortrinken, Feiern - und ab und zu auch etwas eskalieren. Dabei könnten die Gruppen kaum unterschiedlicher sein. Jeder der jungen Erwachsenen hat seinen ganz eigenen Ausgleich zum Alltag gefunden. Ob entspannt Chillen oder ausgelassen Party machen, Trinken und Flirten – lustig wird es in jedem Fall. Und vielleicht erkennt sich der eine oder andere ja in dem Verhalten der Jugendlichen wieder. In der ersten Folge wird es um Benni und Daniel gehen. Zwei Freunde, die wissen, wie man Geld ausgibt. Der VIP-Bereich ist ihr Zuhause und Mädchen an ihrer Seite haben sie genug. Aber jetzt will Benni nur noch eine – Simone. Sein Ruf eilt ihm allerdings voraus. Außerdem erlaubt die Sendung Einblicke in das Partyleben von Thomas, Patrick, Sebastian und Pascal, von denen einer nachher in Frauenkleidung dasteht. Eine Mädchenclique ist auch dabei. Kim, Kathi, Janina und Mayara machen in der Disco ihren Mädelsabend. Dann taucht Lukas auf, Kims Schwarm, vor dem ihre Freundinnen sie warnen, da er Kim angeblich nur ausnutzen will. „Saturday Night, so feiert Deutschlands Jugend“ dokumentiert, was der deutsche Nachwuchs am Wochenende erlebt, was ihn bewegt und erregt. Los geht’s am 18. Februar 2013 um 22:15 auf RTL2.Bildquelle: RTL2

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?