saturdays at cocoonclub

saturdays at cocoonclub:




Dubnotized: Heinz Felber //
Marcel Räcker // Marco Sönke

Delicious Soulfood:
Katch



Ringfrei für die nächste Runde DUBNOTIZED! Das
Powerduo besteht aus den alten Discohasen Heinz Felber und Marcel Räcker. Mit
Heinz Felber steht eine wahre Frankfuter Legende hinter den Plattentellern: Als
DJ, Produzent, Gitarrist und Wahl-Frankfurter ist der gebürtige Österreicher
nun schon seit knapp 29 Jahren ein fester Bestandteil der Rhein-Main-House-Kultur.
HR3-Hörern ist er zudem als Mitglied der Clubnight-Crew bekannt, bei der er
schon so manche Nacht zusammen mit Sven Väth zum Tage machte.





Kollege Marcel Räcker ist zwar noch nicht ganz so
lange dabei, hat sich aber in den letzten Jahren Rang und Namen erspielt. Bei
HR3 hatte er mehrere Gastauftritte gemeinsam mit Franksen und in den Clubs
stand er regionalen Grössen wie z.B. Dennis Smith, Ziel 100 oder den Groove
Rebels zur Seite. Der Dubnotized-Sound bedient sich aus einem breiten Spektrum
unterschiedlichster Einflüsse von House bis Techno. Genreübergreifend lassen
sich die Beiden in kein musikalisches Korsett zwängen, machen das, was sie für
richtig erachten und haben offensichtlich ansteckenden Spaß dabei. Beim
Stichwort Spaß darf natürlich auch unser Resident Marco Sönke nicht fehlen.
Sein Musikstil ist ein treibender Electrohouse Sound von deep, dirty und
funky bis hin zu progressiven Sounds. Seine Sets legen Wert auf einen
abwechslungsreichen Spannungsbogen und sind grundsätzlich stark Rhythmusorientiert,
was wohl auf seine frühen Soul- und RnB-Einflüsse zurückzuführen ist.





Eine Extraportion R'n'B, Soul
und starke Rhythmen sind Euch bei einem Besuch im Micro garantiert, wenn
Frauenliebling Katch hier wieder sämtliche Hintern zum Wackeln bringt.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?