Themen: Sex, Sex & Liebe

Schamlos: Pärchen pimpert im Park & lässt sich dabei filmen

Denen ist offenbar gar nichts peinlich!

Quelle: Screenshot via Xtyle Channel / YouTube

Es geht doch nichts über einen romantischen Sonntagsspaziergang im Park, man füttert die Enten, setzt sich auf eine Bank und genießt die Ruhe. Oder man vögelt sich die Seele aus dem Leib und lässt sich dabei von einer Unbekannten filmen. Willkommen in Illinois.

Auf YouTube tauchte die Tage ein pikantes Snapchat-Filmchen auf, das ein junges Pärchen aus den USA bei ungewöhnlichen Park-Aktivitäten zeigt. Das Mädel hat dafür mit heruntergelassener Hose auf ihrem Freund Platz genommen, um fleißig auf und ab zu bouncen.

Eine Spaziergängerin kommt zufällig vorbei (was nicht weiter verwunderlich ist, denn es ist mitten am Tag) und zückt ihr Handy, um das wilde Treiben zu filmen. Die Frau regt sich darüber auf, dass das Mädchen „keinen Respekt für sich selbst“ habe – warum sie sich nur von dem Mädel provoziert fühlt, und nicht von dem Mann, bleibt unklar.

Das poppende Liebespaar stört sich jedenfalls nicht weiter daran, dass es von einer Fremden gefilmt wird und macht unbeeindruckt weiter.



Foto: Screenshot via Xtyle Channel / YouTube

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren