Themen: Düsseldorf, Euro, Gäste, Eintritt, Stahlwerk, Schamlos, taucht, munteren, Fluten

„schamlos“ taucht ab!

Nach Gelsenkirchener Barock und Indoor-Schneeballschlacht ist die Zeit reif für eine dritte, außergewöhnliche Edition von „schamlos“:

Am Samstag den 03. Februar 2007 taucht das Düsseldorfer Stahlwerk ab in die Tiefen des Meeres. Zwischen schillernden Fischen und glitzernden Korallen trifft sich das partybereite Meeresvolk zum munteren Stelldichein und gleitet gemeinsam durch die Fluten.

In der Unterwasserwelt lässt DJ Todt (Butan/Villa Media/KitchenClub) mit einer munteren Mixtur aus Pop, Mainstream und 80er das Riff tanzen, während negligé (aka YvonneF. & Kitty Delakör) auf dem Sonnendeck die Housewogen gehörig aufpeitschen. Am Eingang heisst Käthe Köstlich, die Mutter aller Nixen, die schamlosen Gäste willkommen.

Gleite durch die Fluten und lass Dich treiben, denn „schamlos“ taucht ab!

„schamlos“
Stahlwerk Düsseldorf, Ronsdorfer Str. 134, 40233 Düsseldorf
03. Februar 2007
Start: 22:00 Uhr
Eintritt: Für inQUEERy.de-Mitglieder: 6,00 Euro
Regulär: 8 Euro

DRAG QUEENS & KINGS SOWIE ALLE NUR MIT BIKINI ODER
BADEHÖSCHEN BEKLEIDETEN GÄSTE HABEN FREIEN EINTRITT!!!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren