Schmerz lass nach: Darum sind wir während unserer Periode oft unproduktiv

Da hilft auch keine Wärmflasche!

Schmerz lass nach: Darum sind wir während unserer Periode oft unproduktiv: Da hilft auch keine Wärmflasche!
Quelle: DimaBerlin/Shutterstock.com

Ungefähr einmal im Monat erwischt es jede von uns und manche erleiden fast immer regelrechte Höllenqualen. Aber es gibt auch genug Mädels, die davon kaum etwas mitbekommen. Die Rede ist natürlich von der Periode. Dass die sich nicht nur negativ auf unsere Stimmung auswirken kann, hat nun auch eine Studie belegt.

Geahnt haben wir es schon immer und dank Forschern aus den Niederladen gibt es nun auch endlich einen wissenschaftlichen Beweis dafür: Denn starke Schmerzen während der Blutung können nicht nur zu mieser Laune führen, sondern machen uns auch oftmals unproduktiv, wie miss.at schreibt.

Insgesamt hat das Team mit Medizinern aus Arnheim, Nimwegen, Numansdorp und Veldhoven 32.748 niederländische Frauen zwischen 18 und 45 Jahren für ihre Untersuchung befragt. Dabei gaben überraschenderweise die meisten Studienteilnehmerinnen an, sich trotz ihrer Beschwerden nicht krank zu melden. Demnach bleiben nur 3,5 Prozent der Betroffenen wegen ihrer „Frauenprobleme“ häufig zuhause. Für einen Tag fallen etwa 14 Prozent aus und holen sich ein ärztliches Attest.

Aber 80 Prozent, also die große Mehrheit, gab an, dass sie schmerzgeplagt weniger leistungsfähig sind, sich schlechter konzentrieren können und sich deutlich abgelenkter fühlen. Hochgerechnet sind es neun Tage im Jahr, an denen Frauen nicht das leisten, was sie normalerweise können, wie Der Standard schreibt. Da verwundert es auch nicht, dass sich viele Befragte einen flexibleren Arbeitsplatz wünschen, der beispielsweise die Möglichkeit bietet, auch von zu Hause aus zu arbeiten.

„Wie tabuisiert dieses Thema weiterhin ist, zeigt sich daran, dass Frauen mit Menstruationsbeschwerden noch immer stark dazu neigen, trotz Schmerzen in die Arbeit zu gehen“, erklären die Forscher. Von den Frauen, die wegen Regelschmerzen nicht zur Arbeit erscheinen, gibt sogar nur jede fünfte den wahren Grund für Fehltage an.

GIF via giphy.com
Foto: DimaBerlin/Shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?