Schock-Studie behauptet: Wer mit seinem Schatz zusammenzieht, wird dick

Schlechte Nachrichten für unser Liebesnest.

Schock-Studie behauptet: Wer mit seinem Schatz zusammenzieht, wird dick: Schlechte Nachrichten für unser Liebesnest.
Quelle: nd3000/Shutterstock.com

Wahrscheinlich haben viele schon mal das Phänomen beobachtet, dass viele schlanke Singles plötzlich zunehmen, wenn sie in einer Beziehung sind. Böse Zungen behaupten, dass sich einige Leute in einer Beziehung einfach keine Mühe mehr geben und sich gehen lassen, weil sie niemanden mehr von sich überzeugen müssen. Forscher haben nun allerdings herausgefunden, was an dieser These wirklich dran ist.

Forscher aus Deutschland haben kürzlich eine Studie im Journal „Health Psychology“ veröffentlicht. Für diese wurden über 16 Jahre Daten von 20.000 Deutschen gesammelt und Dinge wie z.B. Beziehungsstatus, Gewicht und Ernährung berücksichtigt. Das erschreckende Ergebnis: Wer mit seinem Partner zusammenzieht, nimmt zu.

GIF via giphy.com

Ein möglicher Grund könnten veränderte Essgewohnheiten sein. Beispielsweise frühstücken wir zu zweit deutlich ausgedehnter als alleine.

GIF via giphy.com

Glücklicherweise nehmen wir im Laufe der Beziehung aber nicht immer weiter zu, stattdessen sinkt die Gewichtszunahme mit der Zeit. Laut der Studie nimmt man darüber hinaus auch wieder ab, wenn man sich trennt. Angeblich sinkt der BMI dann auf den Wert von vor der Beziehung.

Foto:  nd3000/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?