Sex-Food: Diese Lebensmittel steigern die Lust

So verbesserst du auf natürlichem Weg dein Liebesleben.

Sex-Food: Diese Lebensmittel steigern die Lust: So verbesserst du auf natürlichem Weg dein Liebesleben.
Quelle: Dmitry Lobanov/Shutterstock.com

Wer sich und seinen Partner so richtig in Stimmung bringen will, kann mit sexy Dessous und einer sinnlichen Massage nachhelfen. Aber auch bestimmte Lebensmittel können ein richtiger Anheizer sein und sich positiv auf den Sex auswirken.

Haferflocken: Mit dem Powefood kannst du dich schon beim Frühstück zu sexuellen Höchstleistungen bringen. Das enthaltene L-Arginin unterstützt die Testosteronproduktion und kann dadurch Potenzstörungen vorbeugen. Außerdem werden dadurch die Blutgefäße geweitet, wodurch die Erektion richtig beeindruckend ausfällt.

Zimt: Die meisten denken bei diesem Gewürz wohl an Weihnachten, doch tatsächlich kann es weit mehr als uns in besinnliche Stimmung zu versetzen. Schon die alten Ägypter machten sich das zunutze und setzten es als Stimulanz ein. Schließlich fördert Zimt die Produktion von körpereigenen Pheromonen, wodurch die sexuelle Begierde entfacht werden kann.

Ingwer: Auch Ingwer heizt dir in doppelter Hinsicht so richtig ein. Die Schärfe regt den Kreislauf an und fördert die Durchblutung auch in den unteren Körperregionen. In China wird die Wurzel daher schon lange als wirksames Aphrodisiakum genutzt.

Chili: Auch bei der Chili spielt mal wieder die Schärfe eine Rolle und bringt dich so richtig in Wallungen. In diesem Fall regt sie wie Ingwer die Durchblutung an und bringt den Kreislauf im gesamten Körper in Schwung. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn wenn du dir vorm Akt nicht die Hände wäschst, könnte es eine Spur zu heiß werden.

Wassermelone: Im Sommer eine beliebte Erfrischung, aber die Frucht kann noch deutlich mehr. Sie enthält nämlich viel von der Aminosäure Citrulin, was laut Forschern der Texas A&M University eine viagraähnliche Wirkung haben soll, die durch die Beeinflussung der Blutgefäße die Libido steigern kann.

GIF via giphy.com

Avocado: Avocados sind nicht nur für Hipster-Bilder bei Instagram beliebt, sondern auch wegen ihren guten Inhaltsstoffen heißbegehrt. Vitamin E und ungesättigte Fettsäuren regen die Durchblutung an und die enthaltene Aminosäure Tryptophan wird im Gehirn zum Glückshormon Serotonin umgewandelt, das dir schon vorm Liebesspiel ein heißes Kopfkino beschert.

Spinat: Nicht nur Popeye ist sich der Wirkung des gesunden Grünzeugs bewusst. Denn die großen Mengen Eisen und Magnesium machen nicht nur starke Muckis, sondern sorgen auch für erhöhtes Stehvermögen des besten Stücks.

Ginseng: Auch bei der Gingengwurzel haben Forscher der University of Hawaii herausgefunden, dass sie das Lustempfinden steigern kann. Frauen bekommen ein größeres sexuelles Verlangen und Männern soll sie sogar bei Erektionsstörungen helfen.

Spargel: Schon allein von der Form passt Spargel zu der Liste der sexy Lebensmittel dazu. Darüber hinaus regt sein Verzehr die Bildung von Geschlechtshormonen an und gilt daher in einigen Ländern Asiens als Potenzmittel.

Feigen: Auch die Feige ist ein echtes Lust-Symbol. Sie sind wie der Spinat reich an Eisen und Magnesium, punkten zusätzlich aber noch mit dem vitalisierenden Lustmacher Phosphor.

Foto:  Dmitry Lobanov/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?