Sex-Trend Rimming: Mega eklig oder doch ganz hot?

Diese Vorliebe ist Geschmackssache!

Sex-Trend Rimming: Mega eklig oder doch ganz hot?: Diese Vorliebe ist Geschmackssache!
Quelle: sakkmesterke/Shutterstock.com & Navistock/Shutterstock.com

So. Alle Zartbesaiteten müssen jetzt stark sein. Denn diese Sex-Praktik ist, nun ja, speziell. Dem einen passiert es aus Versehen, der andere plant den sexy Move aktiv ein. Ja, aber was denn nun, dieses Rimming?

Beim Rimming geht es darum, den After seines Partners zu lecken. So. Jetzt ist es raus. Immerhin ist die weiche Haut um die Rosette besonders erogen.

Manchmal passiert das natürlich automatisch, wenn ein Typ dabei ist ein Mädel zu lecken. Hier liegt schließlich alles sehr nah beieinander. Man kann die kleine Anus-Schleckerei aber auch ganz bewusst einsetzen, weil es gar nicht mal wenig Menschen gibt, die das unglaublich heiß finden.

Am Ende gibt es ganz genau drei Rimming-Typen:

„Rimming?! Ja leck mich am Arsch. Geil“

 
GIF via giphy.com

„Wehe du kommst meinem Po-Loch auch nur einen Zungenschlag näher!!“

 
GIF via giphy.com

„Ich geh dann mal feuchtes Toilettenpapier kaufen“


GIF via giphy.com

Foto: sakkmesterke /Shutterstock.comNavistock/Shutterstock.com 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?