Thema: Sex

Sexy Jahresrückblick: Dazu haben 2018 die Deutschen masturbiert

Pornhub hat nun interessante Statistiken veröffentlicht.

Quelle: charnsitr/Shutterstock.com

2018 neigt sich dem Ende zu und das wie immer der Augenblick, in dem wir im TV zahlreiche Jahresrückblicke sehen. Doch auch verschiedene Internetportale bieten ihren Usern mittlerweile eine Erinnerung an das vergangene Jahr. Besonders interessant ist dabei die Statistik von Pornhub.

Auch wenn es für einige immer noch ein Tabuthema ist, sind Pornos etwas, das im Grunde jeder schaut. Aber natürlich hat jeder andere Vorlieben und Interessen. Und genau die hat das Sexfilm-Portal Pornhub nun analysiert und als versauten Jahresrückblick veröffentlicht.

GIF via giphy.com

2018 hatte Pornhub ganze 33,5 Milliarden Seitenaufrufe und 30,3 Milliarden Suchanfragen. In Deutschland wurde am häufigsten nach Milfs, Stiefmüttern, Lesben, Gruppensex, Anpinkeln, Bondage, Analsex und Türkinnen gesucht. Am meisten geguckt wurden von uns die Kategorien Anal, Big Tits, Mature (Reife Frauen), Lesben und Bondage. Aber auch Cumshot Compilations sind bei den Deutschen sehr beliebt.

Wenn es um Darstellerinnen geht landen die deutschen Pornostars Lucy Cat und Lexy Roxx in den Top 5. Aber auch Lana Rhoades, Riley Reid und Trump-Affäre Stormy Daniels sind in der BRD gern gesehen. Eine absolute Neuheit in diesem Jahr ist jedoch, dass das beliebte Game Fortnite auch in den Erotiksektor übergeschwappt ist und somit in der Trendliste von Pornhub auftaucht.

Foto via Pornhub

Im Vergleich zu anderen Ländern landet Deutschland übrigens auf dem 7. Platz, was die Nutzungshäufigkeit der Website angeht – die USA ist unangefochten und mit weitem Abstand auf dem ersten Platz. Dabei verweilen die User aus der Bundesrepublik im Schnitt 9,57 Minuten auf Pornhub, was einem 12. Platz in Bezug auf die Dauer angeht.

Das weltweite Ranking ist ebenfalls interessant. Durch den Skandal mit Trump ist Stormy Daniels der meistgesuchte Begriff, direkt gefolgt von Fortnite. Dennoch scheinen viele Leute auch bei Sexfilmchen auf Romantik zu stehen, denn die landet auf dem 4. Platz. Richtig skurril ist hingegen der 9. Platz. Auf dem landet die Nintendo-Schildkröte Bowsette.

Foto via Pornhub

Natürlich unterscheiden sich auch die Vorlieben je nach Geschlecht. Während Frauen am liebsten anderen Frauen beim Sex in der Katergoie Lesben zuschauen, scheinen die Männer weltweit auf japanische Pornos zu stehen. Generell zeigt sich jedoch, dass der Anteil an Männern auf der Website immer noch deutlich höher ist und im Schnitt bei 70 Prozent liegt. Außerdem ist der durchschnittliche User 35,5 Jahre alt.

Foto:  charnsitr/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren