Sexy Kopfkino: 5 heimliche Fantasien von Frauen

Ziemlich heiße Vorstellung.

Sexy Kopfkino: 5 heimliche Fantasien von Frauen: Ziemlich heiße Vorstellung.
Quelle: Guryanov Andrey/Shutterstock.com

Wir alle kennen diese Momente, in denen man gedanklich abschweift und das Kopfkino losgeht. Besonders heiß wird es, wenn es dabei um etwas Sexuelles geht. Wer schon immer mal wissen wollte, woran dabei die meisten Mädels denken, sollte nun gut aufpassen.

Sex mit einer Frau: Auch wenn man eigentlich hetero ist, kann man sich in Gedanken auf das gleiche Geschlecht einlassen. Sehr viele Frauen fantasieren daher über eine Liebelei mit einer anderen Frau. Oft erregt Mädels der Gedanke sowohl von einer zarten Schönheit verwöhnt zu werden als auch selbst mal in die Rolle des aktiven Parts zu schlüpfen, um herauszufinden, wie es sich anfühlt. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie das auch in der Realität ausprobieren möchten.

Dreier: Die Fantasie eines Dreiers ist für die meisten ein echter Antörner. Sowohl die Vorstellung von zwei Männern begehrt zu werden als auch sich noch eine Frau dazuzuholen. Viele Frauen würden im realen Leben niemals ihren Partner teilen, doch im Traum überschreiten sie diese Grenzen gerne.

GIF via giphy.com

Dominanz: Spätestens seit „Fifty Shades of Grey“ haben immer mehr Mädels Dominanz-Fantasien, manche trauen sich diese aber nicht umzusetzen. In ihren Gedanken können sie jedoch den devoten Part einnehmen und sich von einer starken Hand führen lassen. Eventuell spielen sie aber auch selbst den aktiven Part und finden es erregend, wenn der Mann unterwürfig ist.

Voyeurismus: Die Vorstellung andere beim Sex zu beobachten oder selbst dabei beobachtet zu werden, ist ebenfalls für viele total erregend. Häufig würden Frauen diesen Gedanken aber nie aussprechen, aus Angst, als pervers abgestempelt zu werden.

Sex mit einem Fremden: Eine weitere heiße Vorstellung für viele Ladys ist der spontane Akt mit einem Fremden. Sie stellen sich vor, wie sie jemandem begegnen und dann übereinander herfallen, ohne dass man vorher auch nur ein Wort miteinander gewechselt hat. Nach der wilden Nummer geht man einfach wieder seiner Wege und hört nie mehr etwas voneinander.

Foto: Guryanov Andrey/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?