Themen: DJ, Teilnehmer, Contest, VIBES, Elektroküche, Shakin, Tobox

Shakin Vibes Dj Contest

Jeder einzelne schaffte es das Publikum auf seine Art und Weise zu begeistern, wie z.B. Nik The Pitcher, der mit einer Eishockeymaske auflegte. Aber auch alle anderen verstanden es mit dem Publikum zu kommunizieren. Daher war es später für die Jury umso schwerer, ein faires Urteil zu fällen. Die Jury, welche aus Mitgliedern der Elektroküche, dem Musicman, der Prinz, der Optixx und Virtual- Nights bestand, konnte sich aber zum Schluss auf fünf Favoriten einigen. Tobox machte hier das Rennen und  ließ alle anderen hinter sich. Zu gewinnen gab es eine Plattentasche von Magma und 2,5 Stunden vor einem Headliner, auf einer der nächsten Shakin Vibes Veranstaltungen.
Hierfür wurde der 11.11. ausgewählt, bei dem Tobox im Vorprogramm für Gayle San spielen darf. Wenn sich das mal nicht gelohnt hat!

Die nächsten Shakin Vibes Dates in der Elektroküche, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet:
  • 26.08-  Ian Pooley
  • 02.09-  2Elements
  • 09.09-  Lucca
  • 16.09-  Bob De Rosa
  • 02.10-  Adam Beyer
  • 11.11-  Gayle San
Mehr Infos findet ihr unter www.shakin-vibes.de

Gewinner:
1. Tobox
2. Nik The Pitcher
3. PlusMinusNull
4. Marco Novak
5. Shape
Die Bilder vom Contest gibt es hier
Teilnehmer:
DAVID JOSEPH, LICHTSCHUTZFAKTOR 1, MARCO N., MARCO THULL, MIKE SCOUROS, NIK THE PITCHER,
PLUS MINUS NULL, PROJEKT ZWO, SHAPE, STEWO, TIULIGA, TOBOX

Zum Contest: Start war um 0 Uhr und ab da hatte jeder der 12 Teilnehmer Zeit, in einer halben Stunde sein Können unter Beweis zu stellen. Nicht viel, aber es reichte. Die Spielzeiten der Teilnehmer wurden mit dem Los entschieden und so freuten sich die einen über die Hauptzeit und die anderen hatten das vermeintliche Nachsehen mit dem Ende. Das stellte sich später aber als nicht zu tragisch dar, da die Elektroküche von Anfang bis zum Ende voll war und eine super  Stimmung den Laden erfüllte! Am 05.08 fand der erste Shakin Vibes Dj Contest in der Elektroküche zu Köln statt. Die Elektroküche ist im ehemaligen Sensor Club zuhause und hat seit der Eröffnung im April, schon viele namhafte Djs beherbergt, u.a. Cari Lekebusch, Jamie Anderson, Martinez und Dj Murphy!
Sie gilt als erste Adresse, wenn man zu elektronischer Musik feiern will, ohne das übliche drum herum. Dort geht man nur wegen der Musik hin und nicht weil man sehen und gesehen werden will.


Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren