Themen: Bar, DJ, Hamburger, seiner, Disco, label, eigenen, SM, Catwalk, SWEN, Plattenladen

SM BAR-Frühclub

SM BAR präsentiert CATWALK NIGHT FLOOR mit SWEN G* & NU DISCO

Er hat ein eigenes Label, einen Plattenladen, eine lange DJ Vergangenheit, eine europaweite Hitsingle, ist Remixer, Produzent und wird von Größen wie The Disco Boys, Play Paul, Plastik Funk, Azzido da Bass uvm. supported – die Rede ist von SWEN G*.
Schon zu Zeiten des ehemaligen Kontors und La Cage hat sich SWEN G* einen Namen in der Clubszene gemacht, doch mittlerweile sind seine musikalischen Aktivitäten weit über das Auflegen hinaus gewachsen.

In Europa wurde man auf den Hamburger Jung aufmerksam, als er die Top Ten mit seiner Debütsingle „Morning Light“ stürmte. Auf seinem eigenen Label Catwalk Records folgten später weitere eigene Produktionen, aber auch namhafte Signings wie Sono, Martin Eyerer, Jochen Pash, Toby Montana und Monkey Zoo.

Auch das reichte dem Multimacher noch nicht und so eröffnete er in der oberen Etage des Hamburger Fashionshops Olymp & Hades seinen eigenen Plattenladen „Wartezimmer HH“.

Obwohl SWEN G* so vielseitig beschäftigt ist, nimmt er sich die Zeit und wird in der SM BAR eines seiner berühmten House-DJ-Sets zum Besten geben.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren