So hast du geilen Sex, auch wenn sein Penis echt klein ist

Mit dem Kleinen ganz groß (raus)kommen.

So hast du geilen Sex, auch wenn sein Penis echt klein ist: Mit dem Kleinen ganz groß (raus)kommen.
Quelle: Feel Photo Art / shutterstock.com

Sofern vor dem ersten Sex schon ein paar Gefühle aufgeflammt sind, verlieben sich Mädels ja quasi in die Katze im Sack. Wer weiß schon, was unter der Jeans schlummert  ­- die dicke Wurst oder der Kleine, der dafür sehr dünn ist? Fall er mit einem eher übersichtlichen Kaliber bestückt ist und du dir manchmal etwas mehr wünschst, werden dir diese drei Tipps helfen.

Soviel vorab: Es kommt natürlich NICHT auf die Größe an. Technik und Einfühlungsvermögen sind meistens viel wichtiger. So. Falls wegen des Mini-Pimmels trotzdem noch Bedarf an einer Sex-Optimierung besteht, kannst du Folgendes tun:

1. Um sein bestes Stück intensiver zu spüren, kannst du dir bei der Missionarsstellung ein Kissen unter den Po legen. So dringt er tiefer in dich ein und du empfindest auf Anhieb mehr Lust.

2. Den gleichen, gefühlsintensivierenden Effekt hat es, wenn du deine Beine über seine Schultern legst, während er vor dir hockt. Auch so dringen seine Stöße tiefer in dich ein.

3. Auch der Doggystyle kommt gut: Durch dein gekipptes Becken hat er auch bei dieser Position die Möglichkeit, tief ich dich reinzurutschen. Außerdem kann er mit seinen Händen zusätzlich deine Klitoris stimulieren oder deine Brüste streicheln. 


GIF via giphy.com
Foto: Feel Photo Art / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?