Spuk in Hill House: So gruselig wird die zweite Staffel

Der Horror geht weiter!

Spuk in Hill House: So gruselig wird die zweite Staffel: Der Horror geht weiter!
Quelle: Netflix Medien Center

Schon im vergangenen Jahr sorgte diese Serie für jede Menge Wirbel und der Streamingdienst Netflix hat sich in Sachen Gruselfaktor damit mal wieder selbst übertroffen. Zuschauer sollen sogar in Ohnmacht gefallen sein (wir berichteten). Und nun geht „Spuk in Hill House“ weiter, aber ganz anders als gedacht.

Statt einfach die Geschichte der Familie Crain bzw. der fünf Geschwister weiterzuerzählen, wird es in Staffel 2 ganz neue Charaktere geben, wie Unliad schreibt. Wir verlassen also das ursprüngliche Setting von „The Haunting of Hill House“, so der englische Originaltitel, das an den gleichnamigen Romanklassiker von Shirley Jackson aus dem Jahr 1959 angelehnt ist.

Sogar die Serie selbst wird umbenannt und läuft dann als „The Haunting of Bly Manor“ auf Netflix weiter. Die neuen Folgen spielen auf Bly Manor, also ebenfalls einem alten Anwesen im Jahr 1898. Und auch diesmal diente eine literarische Vorlage als Inspiration. Diesmal haben sich die Macher an „The Turn of the Screw“ oder auf Deutsch „Das Durchdrehen der Schraube“ von Autor Henry James orientiert.

Das Durchdrehen der Schraube“ ist eine klassische „Gothic Novel“, wie Schauerliteratur im Englischen heißt. Nicht ohne Grund trägt der Roman in der deutschen Übersetzung den Untertitel „Eine Geistergeschichte“. Mittelpunkt der neuen Geschichte sind zwei Waisenkinder, die von einer jungen Gouvernante betreut werden. Sie erzähl auch den Großteil des Geschehens. Wie nah „The Haunting of Bly Manor“ an der Vorlage ist, können wir nicht sagen. Aber es dürfte mindestens genauso gruselig werden wie in der ersten Staffel von „Spuk in Hill House“.


Video: Netflix via YouTube
Foto: Netflix Medien Center

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?