Themen: DJ, van, Star, Köln, label, Tim, Delicious, Hof, Flo

Star Club mit Tim DeLuxe und Dj Delicious

Tim Deluxe
Tim ist ein seltener Gast in Deutschland, da er nur sehr ausgewählte Shows
annimmt. Eigentlich jeder Clubgänger kennt seine Hymne des Jahres 2002 "it
just won't do", die in nahezu jedem Magazin der Erde als Track des Jahres
gefeiert wurde. Weiterhin hatte Tim diverse Koops mit dem Ex-Underworld
Member Darren Emerson auf dessen Label Underwater. Im Moment sorgt Tim
wieder mit seinem neuen Album für Furore, das auf Fatboy Slims Label Skint
erscheinen wird. Tracks wie "Let the beats roll" sind jetzt schon absolute
Clubhits. Unabhängig von seinen großartigen Produktionen tourte Tim dieses
Jahr fast alle großen Dance Festivals wie Dance Valley in Holland,
Creamfields in UK oder Festivals in Japan etc.

DJ Delicious
Gerade von einer Festival Tour aus Australien zurückgekehrt, wo er mit
Mstrkrft, Digitalism, Justice, etc getourt ist, kommt
Phunkwerk-Label-Gründer DJ Delicious nach Köln. Tracks wie "same man",
"Rockin", "let it drop" oder "jaja" bestimmten über Monate die Playlists
vieler Superstar DJs wie Armand van Helden, Pete Tong oder Erick Morillo.

Flo van Hof
Flo van Hof fand über seine Veranstaltungsreihe FIVE STAR CLUBBING
mittlerweile den Weg nach Köln.
Egal ob Melancholie durch herzzerreißende Harmonien oder pure Ekstase durch
progressive Beats - Flo van Hof
infiziert über spannende Atmosphären und packende Hooklines. Die Hände hoch!
Das Leben ist Musik!

Star Club holt die Stars der DJ-Szene nach Köln.
Open doors:  22:00 Uhr
Happy Hour von 0-1 Uhr mit Russian-Standard Vodka-RedBull für 4 Euro.
Eintritt: bis 23:00 FREIER EINTRITT FÜR ALLE, danach 8 Euro inklusive einem
Bier oder einem Prosecco.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren