Thema: Party

Steve Angello macht's ohne!

So einfach legt man ohne Kopfhörer auf.

Das typische Bild eines DJs: Kopfhörer auf den Ohren – oder zumindest auf einem – und wild an den Pitches herumschraubend. Die Kopfhörer fehlen beim ehemaligen Mitglied der Swedish House Mafia Steve Angello, der DJ legt ohne auf. Grund dafür: Er ist auf dem linken Ohr taub und hat sich das Auflegen ohne Kopfhörer selbst beigebracht. Und das ist seiner Meinung nach auch gar nicht so schwierig.

 "Ich stehe schon hinter den Plattenspielern seit ich zwölf bin. Ich weiß, wie man Übergänge macht", erzählte Steve Angello kürzlich in einem Interview. Vor einiger Zeit sorgten Videos für Aufregung, die den DJ beim Auflegen ohne Kopfhörer beim Dance Valley Festival in Holland zeigten. Einige Leute zweifelten daran, dass Angello tatsächlich selbst auflegte. 


Dabei sei das Auflegen ohne Kopfhörer überhaupt nicht so schwer, wie man es sich vorstelle, erzählte der DJ jetzt dem mixmag: "Das Einzige, was du als DJ machen musst, ist den Button im gleichen Beat zu drücken, in dem der andere Track läuft. Das ist wirklich nicht die schwierigste Sache auf der Welt. Wenn du weißt, dass ein Track 125 ist und der andere 128, stellst du den Regler einfach um drei BPMs höher - das ist schon alles. Das ist nicht wirklich schwer, wenn du deine Platten kennst."

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren