Stößchen: Dieser Rotwein-Gin vereint unsere beiden Lieblingsdrinks

Endlich müssen wir uns nicht mehr entscheiden!

Stößchen: Dieser Rotwein-Gin vereint unsere beiden Lieblingsdrinks: Endlich müssen wir uns nicht mehr entscheiden!
Quelle: Kelsey Knight/Unsplash & Igor Normann/Shutterstock.com

Wenn du am Wochenende mit deinen Mädels durch die Clubs ziehst, brauchst du nicht lange überlegen, um dich für einen Drink zu entscheiden. Gin geht schließlich immer und erfreut sich allgemein großer Beliebtheit. Anders sieht die Sache im Restaurant aus: Zum schicken Dinner passt ein feiner Wein einfach besser. Was aber, wenn du doch wieder Lust auf ein Schlückchen Wacholderschnaps hast? Du musst dich wohl entscheiden - oder doch nicht?

Denn eine australische Destillerie hat nun all unsere Gebete erhört und bringt tatsächlich einen Rotwein-Gin raus. Laut ladbible mischten die genialen Getränkeschöpfer von Four Pillars Gin die beiden alkoholischen Getränke erstmals 2015 miteinander.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Four Pillars Gin (@fourpillarsgin) am

„Bloody Shiraz Gin“ nannten die Schnapsbrenner und Weinkenner aus Victoria ihre Kreation. Diese sorgt bei den Kunden gleichermaßen für Verwirrung und Begeisterung. Aber das Beste an unserem neuen Lieblingsdrink: Er enthält weder Farbstoffe noch Zuckerzusatz. Purer Trinkgenuss eben.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Four Pillars Gin (@fourpillarsgin) am

Mit einem Alkoholgehalt von 37,8 Prozent ist der „Bloody Shiraz Gin“ ziemlich gehaltvoll. Hierzulande kann man ihn online kaufen u.a. bei Rum & Co. und natürlich Amazon. Eine Flasche kostet zwischen 44,90 Euro und 51,45 Euro. Wobei Amazon Prime Kunden zwar den höheren Preis zahlen, dafür aber keine Versandkosten haben.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Four Pillars Gin (@fourpillarsgin) am

Fotos: Kelsey Knight/Unsplash & Igor Normann/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?