Themen: Sex, Studie, Sex & Liebe

Studie enthüllt: So gut sind deutsche Männer wirklich im Bett

Das Ergebnis wird dich überraschen.

Quelle: gpointstudio/Shutterstock.com

Wenn man an einen heißblütigen Lover denkt, heißt der selten Müller, Meier oder Schmidt mit Nachnamen. Eine europaweite Studie deckte nun aber auf, dass die deutschen Männer als Liebhaber besser als ihr Ruf sind. 

Können sich deutsche Lover mit leidenschaftlichen Südländern oder hotten Skandinaviern messen? Laut Umfrage des Dating-Portals Ashley Madison können sie das sehr wohl! Die 13.000 Studienteilnehmerinnen sollten angeben, was sie sich als Frau von ihrem Partner erhoffen. Dabei beschrieben die Befragten die deutschen Männer als besonders romantisch. Selbst die Franzosen können da nicht mithalten.

Auch wenn es zur Sache geht, konnten die deutschen Lover in einem Punkt alle anderen Nationen abhängen: Wenn es darauf ankommt, beweisen sie besonders großes Stehvermögen. Die Deutschen sind also nicht nur auf der Arbeit sondern auch im Bett extrem fleißig ;)

Man kann nicht überall Bester sein, daher gibt es auch Kategorien, in denen die Deutschen gnadenlos abschmierten. Beim Küssen fehlte den befragten Damen die Leidenschaft und auch in Sachen Humor können die Herren der Schöpfung etwas Nachhilfe gebrauchen.

Wegen dieser Defizite reichte es daher leider auch nicht fürs Siegertreppchen. Dort stehen die Franzosen auf Platz Eins, Spanien und Schweden teilen sich den zweiten Platz, dicht gefolgt von den Portugiesen auf dem dritten Rang. 

Foto: gpointstudio/Shutterstock.com 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren