Themen: Lifestyle, Studie, Eigenschaft, Langschläfer

Studie: Langschläfer sind schlauer als andere

Endlich ohne schlechtes Gewissen bis nachmittags pennen!

Quelle: Liderina / shutterstock.com

Wenn du am Wochenende gerne mal bis 14 Uhr in den Federn liegst und dir die Nacht viiiel lieber ist als der Tag, dann wird dich diese News freuen:

Die Universität von Madrid hat sich 1.000 Menschen vorgeknöpft und sie in die zwei Kategorien „Nachteulen“ und „Morgenmenschen“ aufgesplittet. Daraufhin checkten die Wissenschaftler, welche Eigenschaften die jeweiligen Teilnehmer hatten.

Und tadaa: Die Langschläfer konnten mit besonders viel Kreativität und Intelligenz punkten. Wegen ihres krassen Schlafmangels waren die kreativen Genies allerdings trotzdem meistens schlecht in der Schule – aber wen interessieren später schon noch irgendwelche Noten?!

Wir bleiben ab sofort jedenfalls ganz ohne schlechtes Gewissen bis mindestens 13 Uhr im Bett und planen von dort aus unsere nächste geniale Aktion.  

Foto: Liderina / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren