Themen: Berlin, Partytipps, Open Airs in Berlin, Eventtipps

Thank God It's Friday! Weekend-Tipps für Berliner

Diese Events darfst du am Wochenende nicht verpassen!

Quelle: R.M. Nunes / shutterstock.com
So langsam neigt sich der Sommer dem Ende entgegen, was nicht heißt, dass die Partys und Open Airs immer lahmer werden! Hier eine Auswahl der coolsten Event für's letzte August-Wochenende:

Freitag

East Side Music Days: Es wird mal wieder groovy und laut zwischen der Oberbaumbrücke und East Side Park - über 70 Street Acts und Newcomer Bands performen hier das ganze Wochenende lang komplett kostenlos für jedermann. Wer die Stars von morgen hautnah erleben möchte, sollte diese Performances nicht verpassen!
Wo? East Side Park, 10243 Berlin Wann? Freitag 18-22 Uhr; Samstag 14-22 Uhr; Sonntag 14-19 Uhr

 

Ein von @julia.victoriaaaa gepostetes Foto am


Witch Rave: Von wegen, Hexen gibt es nicht! Am Freitag versammeln sich alle Hobbymagierinnen und Party-Zauberinnen (und die, die es werden wollen) zu einem fantastischen Rave auf der Insel Treptow. Neben magischem Sound gibt's Film Screenings, Perfomances, Tarot-Lesungen und sogar einen neuen Haarschnitt. 
Wo? Insel Treptow, Alt-Treptow 6 Wann? Freitag, ab 21:00 Uhr

13 Jahre Betriebsfeier: Die wilde 13 schlägt für die Kult-Party auf der Hoppetosse - Das Rave-Boot lädt zu einer gepflegten 24-stündigen Eskalation ein. Gemeinsam mit Marcus Meinhardt, Britta Arnold, Gunnar Stiller und weiteren wird das Schiff zum kentern gebracht.
Wo? Hoppetosse, Eichenstraße 4 Wann? Freitag, ab 23:59 Uhr

Samstag

Urban Fit Days Berlin: Wer seinen Beach-Body auch durch den Winter in Form halten möchte, kann sich Inspirationen im Bereich Sport, Lifestyle und Food bei den Urban Fit Days im Postbahnhof holen. Dort gibt es Samstag und Sonntag jede Menge Vorträge, Workshops und Workouts zum Thema Fitness und gesunde Ernährung.
Wo? Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune Wann? Samstag, 10-20 Uhr; Sonntag 10-18 Uhr

10 Years "Exquisite Berlin" Festival: Einen weiteren Geburtstag kann man dieses Wochenende auf der Party-Landkarte Berlins verzeichnen - Die gewohnt-dekadente "Exquisite Feierei" wird süße 10 und legt nochmal eine Schippe obendrauf: Mit Troy Pierce, Chymera, Schleppgeist, Yetti Meißner und vielen weiteren Techno-Größen wird bis in die späten Montagsstunden gefeiert.
Wo? Suicide Circus, Revaler Straße 99 Wann? Samstag, ab 23:55 Uhr

 

Ein von Suicide Club (@suicidecircus_berlin) gepostetes Foto am


Lange Nacht der Museen: Nach der körperlichen Stärkung geht's am Samstag gleich weiter mit geistigem Input! Über 100 Berliner Museen und Ausstellungsorte öffnen ihre Pforten für alle Nachtschwärmer und nachtaktive Wissensdurstige. Neben den aktuellen Ausstellungen wird es ein zusätzliches Programm mit Lesungen, Konzerten und Theaterstücken geben.
Wo? Museen in Berlin Wann? Samstag, ab 18:00 Uhr

Sonntag


MySunday w/ Dominik Eulberg: Wenn Domink Eulberg zu einem lauschigen Tänzchen in der Ipse einlädt, sagt keiner Nein. Mit seinen mystischen Naturklängen gepaart mit deepen Bass lässt er den August Revue passieren und schwelgt gemeinsam mit uns in sommerlichen Erinnerungen. Mit Phillip Bader u.a.
Wo? Ipse, Vor dem Schlesischen Tor 2b Wann? Sonntag, ab 14:00 Uhr

Wasserschlacht am Berliner Neptunbrunnen: Da am letzten August-Wochenende die Temperaturen tropische Werte erreichen werden, nutzen wir die Gelegenheit um ins kühle Nass des Neptunbrunnens zu springen. Wem diese Art von Abkühlung nicht genug ist, kann mit Wasserrpistolen, Gießkannen, Eimern etc. für den Extra-Frische-Kick sorgen!
Wo? Neptunbrunnen, Spanduer Straße Wann? Sonntag, ab 15:00 Uhr

Alle Events vom Wochenende findet ihr natürlich in unserem Eventkalender: www.virtualnights.com/berlin/events

Beitragsbild: R.M. Nunes / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren