Themen: last, Stand, Sound-Allianz

The Last Stand

Nach so einem gelungenen Samstagabend kann die Devise nur "Scharf nachwaschen!" lauten. Und so öffnen sich am 13.05., unter dem Motto "The Last Stand", erneut die Pforten des Lutschgenparks zu einer Runde J.Kinski-Lanetic-K-Star Sound-Allianz. Erstmalig wird dabei in diesem Rahmen ein Live-Act an den Start gehen, um wiederholt die Meute in Ekstase zu versetzen. Nebenbei gibts zu dem lecker Häppchen aus der House- und Elektro-Luxuswarenabteilung auf 2 Floors.

Für qualitativ hochwertige Musik von Hand steht Tigerskin schon seit Jahren, und nicht umsonst zählen Labels wie Opposum oder Resopal zur Champions-League bei der gut informierten Zielgruppe. Dazu greift Lanetic-Altmeister Rec De Weirl wieder persönlich ins Geschehen ein. Support kommt von Dave DK und Volkmar Rauschlos, der bei seinem Heimspiel wieder mit tanzbarer Funktionsmusik punkten wird.

Im House-Floor wird diesmal was für die Frauenquote getan. Emanzipierte Töne gibts von Miss Roxy zu hören, unterstützt von Sugar D. und Hero Ehli. Natürlich dürfen zur Sound-Allianz die Stars aus der Kurve nicht fehlen, und deshalb wird auch unser Kay in die Plattenkiste greifen.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren