Themen: Party, Club, Frankfurt, Tanz in den Mai, Gibson

The Layover – Destination Venice im Gibson

Gianni Coletti, Le Alen und Co. tanzen in den Mai

The Layover steht für Abwechslung, Eskalation und wechselnde Top-DJs. Auch zum Tanz in den Mai 2014 kann der Gibson Club mit einem großartigen Line-Up überzeugen und tanzt bei bester Laune in den Mai.

Venice - Venedig - unter dem Motto findet die Party am 30. April statt. Denkt man an Venedig, denkt man an Leidenschaft, Liebe und Romantik. Und Bella Italia schickt uns heute auch gleich einen exklusiven Musikimport mit: Gianni Coletti höchstpersönlich sorgt für beste elektronische Musik und einen Hauch Venedig. Natürlich wird er heute nicht allein gelassen. Auch Resident Le Alen und DJ-Kollege Mate sind mit dabei.

Für die Musik ist also gesorgt, aber auch die anderen Sinne kommen nicht zu kurz. LichtAn:LichtAus verzaubern den Club mit atemberaubenden Visuals. Als Special Act kündgit sich Secondskill an. Was dahinter steckt? Lasst euch überraschen! Ein weiteres Special sind die sexy Stewardessen, die euch durch die Nacht begleiten werden. Im Gepäck haben sie landestypische Give-Aways. Landestypisch sind auch die Leckereien, die eventuell aufkommenden Appetit stillen können.

Liebe Airliner, mit gültiger Airline ID könnt ihr euch am separaten Fastlane-Eingang bevorzugten Einlass verschaffen. Ob Flieger oder nicht, heute ist jeder willkommen und eingeladen, eine unvergessliche Nacht zu erleben, wenn es heißt: „Boarding completed and ready for take off – The Layover goes Venice.“

Bei uns könnt ihr exklusive Plätze auf der Gästeliste für The Layover im Gibson zu Tanz in den Mai gewinnen!



Bildquelle: the end of afternoon in venice via Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren