Themen: App, Date, Match, Tinder, Krass

Tinder Trick: So stalkst du jedes Profil

Finde heraus, wer wirklich hinter der Person steckt.

Tinder ist derzeit die beliebteste Dating-App. Über eine Million Nutzer sollen sich laut eigenen Aussagen des App-Anbieters auf der Plattform tummeln, die willige Personen per Match zusammenbringt. Bisher sehr anonym, kommt jetzt ein Trick, wie man mehr als Profilbild, Alter und Name über sein Tinder-Date herausfinden kann. Wir verraten euch wie.

Wir berichteten bereits an anderer Stelle über die Dating-App Tinder. Darin spielte vor allem die schnelle Nummer ohne Verpflichtungen die Hauptrolle. Aber auch einigen Tinder-Profilen widmeten wir bereits unsere Aufmerksamkeit. Heute geht es darum die Profile noch genauer unter die Lupe zu nehmen und der Anonymität ein Ende zu setzen. Vorausgesetzt du willst es.

Wie wäre es zum Beispiel, wenn du das wahre Geburtsdatum, den Beziehungsstatus oder nette Urlaubsfotos von deinem Tinder-Match kennen würdest? Und so funktioniert es:

1. Als Erstes benötigst du einen Screenshot des Tinder-Profils, dass du stalken möchtest. Wie das funktioniert, erfährst du hier für iPhone, HTC und Samsung:



2. Anschließend schickst/lädst du dir die Bilder auf deinen Computer. Dort schneidest du mit einem gängigen Fotoprogramm das Profilbild aus. Dazu eignet sich beispielsweise GIMP, Paint oder Picasa:



3. Jetzt gehst du auf die Google Bildersuche und kannst du das Profilbild einfach per copy & paste in die Suchleiste einfügen. Fertig. Google durchsucht nun seinen Bilder-Index und spuckt alle Ergebnisse in Profilen, Bildern und Daten aus.


Wie findest du den Tinder Trick?

Foto: Screenshot Forbes & Screenshot iTunes & Caucasian student aged male looking at his phone via Shutterstock

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren