Themen: Jan, Club, Mar, FEB, Tocadisco, Apr

Tocadisco: Solo Tour

Es gibt in unseren Gefilden wohl kaum jemanden, der nicht sofort weiß wovon die Rede ist wenn Nobody Likes The Record That I Play aus den Boxen heizt. Doch Tocadisco lässt sich nicht nur auf diesen einen Hit beschränken, mit seiner Version von The Egg’s Walking Away gelang es ihm sogar die Industrie auf ihn aufmerksam zu machen. Schließlich hörten wir es bei einem Werbespot rund um die Welt dudeln. Nachdem er den Durchbruch geschafft hatte, gelang es ihm trotzdem weitere Clubhits zu basteln, ein Beispiel ist You’re No Good For Me.

Auf vierzehn Tracks zeigt er sein facettenreiches Auftreten: Clubbige und housige Titel, die er eben deswegen ausgesucht hat, weil sie ihm gefallen. Deshalb auch der Albumtitel Solo. Was Tocadisco gefällt, kann so schlecht nicht sein, denn sein Erfolg gibt ihm recht! In die Läden kommt das neue Output übrigens am 25. Januar. Ihr müsst euch also noch ein wenig in Geduld üben. Die Wartezeit könnt ihr euch allerdings mit den umfangreichen Tourterminen des fleißigen DJs und Produzenten versüßen. Hier sind sie!

Tocadisco Solo – Tour (presented by Virtual Nights)

25. Dez.               Mainz - 50grad
04. Jan.              
Konstanz - Blechnerei
05. Jan.               Lindau - Club Le Dome
11. Jan.               Fulda - S-Club  
12. Jan.               Cologne - Loonyland

18. Jan.               Saarbrücken - Blau  
19. Jan.               Hamburg - Halo  
25. Jan.               Bremen - Modernes
26. Jan.               Freiburg - Stinnes Areal  
09. Feb.               Rostock - Theater des Friedens
13. Feb.               Leipzig - Nachtcafé
15. Feb.               Mönchengladbach - Die Nacht
16. Feb.               Trier - Forum  
22. Feb.               Würzburg - Airport  
23. Feb.               Frankfurt -YOU FM Clubnight
23. Feb.               Frankfurt - Cocoon Club  
28. Feb.               Augsburg - Liquid
29. Feb.               Ulm - Citrus Club  
01. Mar.               Pecq / Belgium - H2O Club  
08. Mar.               Buenos Aires / Argentina - Pacha
15. Mar.               Bad Kissingen - Mellow
21. Mar.               Toulouse / France - Inox Club
22. Mar.               Kiev / Ukraine - Forsage Club
23. Mar.               München - The Garden 
29. Mar.               Manchester / England - Sankeys
04. Apr.               Avairo / Portugal – Club 8
05. Apr.               Pavoa De Varzim / Portugal - Buddha Club  
12. Apr.               Koblenz - S38  
19. Apr.               Gent / Belgium - Beats Of Love
26. Apr.               Glasgow / Scotland - The Arches
10. Mai                 Koblenz  - S38 
16. Mai                 Vancouver / Canada - Stereotype Fridays @ Celebrities  
24. Mai                 Miami / USA - Mansion

Mehr Infos unter: www.tocadisco.com

Unter dem Namen Roman Böer führt er ein normales Leben, doch schlüpft er in seine zweite Haut, ist Tocadisco nicht mehr aufzuhalten. Seit geraumer Zeit ist er weit über die Grenzen des Landes bekannt, und auch jetzt lässt er nicht nur die Elektro-Szene aufhorchen. Denn endlich kommt sein lang ersehnter erster Longplayer in die Plattenläden: Mit dem Album Solo könnte er neue Maßstäbe setzen!

We Do Like The Records That You Play

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren