Themen: Drogen, Ecstasy, Gefahr, Krass

Tödliches Superman-Ecstasy jetzt auch bei uns

Dringende Warnung vor dieser Pille.

Anfang des Jahres warnte die britische Polizei vor einer neuen Ecstasy-Pille mit Superman-Logo. Aufgrund des hohen PMMA-Anteils wirkt die Droge verzögert und verführt zu einer Überdosierung. Das kostete in Großbritannien bereits vier junge Menschen das Leben. Jetzt soll die gefährliche Pille den Sprung über den Ärmelkanal zu uns geschafft haben.

Wie FAZEmag berichtet, ist das Superman-Ecstasy jetzt in der Schweiz aufgetaucht. Auf dem europäischen Festland präsentiert sich die Pille in einem neuen Gewand. Statt rot und eckig, ist sie nun weiß und rund: 


Foto via saferparty.ch

Vom Nachbarland ist es sicher nur ein kleiner Sprung über die deutsche Grenze. Die Schweizer Superman-Pillen sollen zwar weniger MDMA als ihre britischen Verwandten beinhalten, wie FAZEmag schreibt. Dennoch schwanken die Angaben zur Dosierung. Also besser die Finger von Superman lassen!

Fotos: Beautiful young girl in sunglasses is going to swallow pills. girl holding a pill in her mouth via Shutterstock & Screenshot via Suffolk Police 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren