Tomorrowland: Massive Drohungen gegen Anwohner

Drei von zehn Klägern ziehen Klage zurück.

Tomorrowland: Massive Drohungen gegen Anwohner: Drei von zehn Klägern ziehen Klage zurück.
Das Urteil im Streit um das zweite Tomorrowland Wochenende fand heute eine überraschende und gleichermaßen erschreckende Wendung. Nachdem Anwohner wegen Lärmbelästigung Klage eingereicht hatten, zogen heute einige der Anwohner ihre Klage zurück. Der Grund: Massive Drohungen und Einschüchterungsversuche.
Das TomorrowlandFestival 2014 sollte eigentlich unter einem guten Stern stehen. Zum zehnten Jubiläum hatten sich die Veranstalter eine ganz besondere Überraschung überlegt: An insgesamt zwei Wochenenden, statt nur einem, sollte das belgische Örtchen Boom den Festival-Besuchern ein noch größeres und bunteres Ereignis bereitet werden, als jemals zuvor. Doch die Anwohner schienen den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen und reichten Klage gegen das Mega-Event ein. Wir berichteten darüber.

Nachdem ein Gerichtstermin zur Entscheidung gefunden war, wurde heute das Urteil im Fall Tomorrowland erwartet. Wie wir gerade via grenzecho.net erfahren haben, gab es eine enorme Wendung. Laut Berichten sollen einige der klagenden Anwohner, die sich wegen massiver Lärmbelästigung und wegen des Mülls beschwert hatten, ihre Klage zurückgezogen haben. Der Anwalt der Kläger äußerte sich gegenüber grenzecho.net darüber, dass seine Klienten „dem psychischen Druck und den Drohungen“ nicht standgehalten haben sollen. „Dabei hatten sie zunächst noch den Mut, sich dem Festival zu widersetzen“, so der Anwalt weiter.

Durch den Rückzug der drei von insgesamt zehn Klägern wird nun weiterhin das Urteil des Antwerpener Gerichts erwartet. Ob das zweite Wochenende nun doch wie geplant stattfinden wird, bleibt daher weiterhin ungewiss. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es News zu einem der größten elektronischen Festivals der Welt gibt.

Alle Artikel jetzt auch in unserer neuen virtualnights-App für
iPhone und Android!

Foto: virtualnights
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?