Tonfrequenz!

Tonfrequenz!:
Datum: Samstag, 3. November

Location:
Tonhalle
Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Eintritt: VVK: 10 Euro + Gebühr/ AK: 14 Euro
Open Doors: ab 22 Uhr

Mehr Informationen unter: www.tonfrequenz.com

Shitkatapult-Mann Apparat in der Tonhalle Während die neuerlichste Veröffentlichung von Apparat erstaunlich weiche Töne anschlägt, sind die Live-Shows des Wahl-Berliners immer wieder ein einziger Rave. Es sei also betont, dass am 3. November Sascha Ring aka Apparat bei der Tonfrequenz-Reihe für elektronische Musik nicht mit Band, sondern samt tanzbarster Beats zu Gast ist.
 
Experimentierfreudig, virtuos und ein Meister an den Reglern, schafft Apparat den intensiven Brückenschlag zwischen Elektro, IDM und Techno. Seit 1997 lebt Sascha Ring in Berlin, wo er gemeinsam mit T. Raumschmiere das Label Shitkatapult betreibt, auf dem er bereits drei Alben veröffentlichte. Sein aktuelles Werk "Walls“ überrascht als atmosphärisches Electronica-Pop-Hybrid mit klassischer Instrumentierung, Post-Rock-Gebaren und dem Soul-Gesang von Raz Ohara - ein emotionales Gegenbild zur vibrierenden Laptop-Performance, die Apparat im Clubkontext abgibt.

Bekanntheit erlangte Apparat auch durch seine Arbeit für das Ellen Allien Label BPitch Control und durch die Einladung zu einer der legendären John Peel Sessions auf BBC Radio One. Und die Zahnräder rotieren weiter, denn derzeit ist Sascha Ring geschäftig, mit Gianna Nannini eine Rock-Oper zu entwerfen und mit den Kollegen von Modeselektor an einem Projekt namens Moderat zu tüfteln. Ihr dürft euch also freuen, den umtriebigen Berliner nach diversen Festival-Auftritten in der Düsseldorfer Tonhalle erleben zu dürfen!

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?