Tragischer Festival-Unfall: Mann fängt Feuer und stirbt

Die Ursache ist bisher unbekannt.

Tragischer Festival-Unfall: Mann fängt Feuer und stirbt: Die Ursache ist bisher unbekannt.
Quelle: antb / Shutterstock.com

Offiziell hat das Glastonbury Festival noch nicht begonnen, doch schon wird die Veranstaltung von einem tragischen Unfall überschattet. Ein Mann erlitt auf dem Gelände so schwere Verbrennungen, dass er im Krankenhaus verstarb. 

Es sind nur wenige Details zu dem tragischen Vorfall bekannt. Während der Aufbauarbeiten auf dem Festivalgelände brach der Huffington Post zufolge ein Feuer aus, bei dem sich das Opfer schwerste Verbrennung zuzog. Obwohl der junge Mann noch in eine Spezialklinik geflogen wurde, konnten die Ärzte ihn nicht mehr retten.

Was den Brand auslöste, ist bisher nicht bekannt. Auch ob der Mann ein Arbeiter oder Festivalbesucher war, blieb unklar.

Obwohl das Glastonbury erst am Freitag mit Acts wie Muse, Adele und Coldplay startet, ist das Gelände bereits seit Mittwoch für anreisende Besucher geöffnet.  

Foto: antb / Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?