Traumjob: Firma zahlt 45.000 Euro, damit du ihre Sextoys testest

Wer würde für sowas nicht gern bezahlt werden?

Traumjob: Firma zahlt 45.000 Euro, damit du ihre Sextoys testest: Wer würde für sowas nicht gern bezahlt werden?
Quelle: Vjacheslav_Kozyrev/Shutterstock.com

Wir sehnen uns doch alle nach einem Job, der uns erfüllt und befriedigt. Direkt in doppelter Hinsicht schafft das nun ein Angebot von OnBuy. Die Firma sucht nämlich einen „Intimate Customer Service Manager“, also einen Kundendienstbetreuer für intime Angelegenheiten.

Du liebst Sex und alle damit verbundenen Spielereien? Dann bist du sicherlich ein geeigneter Kandidat für OnBuy. Der britische Onlineshop sucht nämlich einen ganz besonderen Mitarbeiter für die „Sex and Adult“-Abteilung (also Sex- und Erwachsenenabteilung).

Da die Firma monatlich mehr als 500 Anfragen bezüglich der intimen Produkte bekommt, braucht sie einen Mitarbeiter in Vollzeit, der sich um diese speziellen Kundenanfragen kümmert. Doch dazu muss man nicht nur das Angebot der Seite von den Produktbeschreibungen her kennen, sondern bekommt jeden Monat eine Auswahl an Sextoys, Gleitmitteln und erotischen Spielen zugesandt.  Damit soll man sich dann genauestens auseinandersetzen, um die Kunden so gut wie möglich zu beraten. Darüber hinaus muss man auch der Firma Feedback geben, damit die Beschreibungen auf der Seite verbessert werden können.

GIF via giphy.com

Laut Stellenausschreibung sollte man als potentieller Mitarbeiter ein fundiertes Wissen zu Produkten aus dem sexuellen Bereich mitbringen. Darüber hinaus gehören exzellente Kundenservice-Skills sowieso aufgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten zu den Voraussetzungen für die Stelle.

Wer für den Job ausgewählt wird, erwartet ein großzügiges Gehalt von umgerechnet rund 45.000 Euro im Jahr. Außerdem flexible Arbeitsstunden und Fernarbeit. Bei Interesse kann man sich hier bewerben.

Foto:  Vjacheslav_Kozyrev/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?