Traumstart für Twilight-Finale

Breaking Dawn (Teil 2) toppt alle Rekorde

Traumstart für Twilight-Finale: Breaking Dawn (Teil 2) toppt alle Rekorde
Lange Schlangen an den Kassen und volle Säle: Der letzte Teil der Twilight-Saga beschert den heimischen Kinos einen Rekordansturm an Besuchern. Mit einem Traumergebnis von über 232.000 Besuchern konnte sich Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) an die Spitze der Kinocharts kämpfen.
Österreich im Twilight-Fieber Einmal mehr konnte die Twilight-Saga somit alle bisherigen Erfolge in den Schatten stellen. Die Besucherzahlen sind allerdings nicht nur von Teil zu Teil angewachsen, im internationalen Vergleich haben sich die Zahlen in Österreich überdurchschnittlich entwickelt: Österreich ist eines des wenigen Länder, in denen der Besucheransturm überproportional anwuchs und die auch bei Teil 5 der Saga noch große Zuwächse verzeichnen!
Das Ende einer Ära Das große Finale der Twilight-Saga war bei den „Twi-Hards“ nicht nur heiß ersehnt, für viele bedeutet der letzte Teil auch das Ende einer Ära. Über vier Jahre verfolgten sie die Geschichte um Bella, Edward und Jacob, ein globaler Fankult entstand, der seinesgleichen sucht. „Wir freuen uns, dass die Fans das große Finale der Twilight-Saga mit einem solchen Besucheransturm würdigen!“ freut sich Constantin Film-Geschäftsführer Christian Langhammer über den erfolgreichen Filmstart. Für die traurigen Twilight-Fans ist im nächsten Jahr übrigens gesorgt: Rubinrot (März 2013), Chroniken der Unterwelt (Start Sommer 2013) und Die Tribute von Panem (Start November 2013) garantieren wieder Spannung und große Gefühle und werden einen ähnlichen Kult auslösen, wie es Twilight vor vier Jahren tat.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?