Two and a Half Men: Angus T. Jones bleibt!

Er dreht die Staffel trotz Lästerattacke zu Ende.

Two and a Half Men: Angus T. Jones bleibt!: Er dreht die Staffel trotz Lästerattacke zu Ende.
In den letzten Tagen waren Angus T. Jones (19) abfällige Bemerkungen über die die Serie Two and a Half Men, in welcher er den Jake Harper spielt, Thema Nr.1. Jetzt steht fest: Der Schauspieler dreht zumindest die aktuelle Staffel noch zu Ende.
Jones riet den Zuschauern inständig davon ab, die Serie anzuschauen, bezeichnete sie als gottlosen Dreck und betonte, dass er damit eigentlich nichts zu tun haben wolle. Jetzt ruderte Angus allerdings wieder zurück und entschuldigte sich für seine scharfe Kritik. Obwohl seine Fans und die Produzenten mit Sicherheit nicht begeistert von seinem Verhalten waren, wird Jones erst einmal bei Two and a half Men bleiben, zumindest bis zum Ende der aktuellen Staffel. Angeblich bedauere der Schauspieler seine Aussagen in dem Video sehr. Er habe den Verantwortlichen der Sitcom nie Probleme bereiten wollen und die Reichweite seiner Aussagen unterschätzt. Bisher hätte es schließlich auch niemanden gekümmert, was er selbst von der Show halte, er habe sich regelrecht „unsichtbar“ gefühlt. Wie es nach der Staffel weiter gehen soll, ist allerdings noch unklar. Gerüchten zufolge wollte der Schauspieler bereits nach der letzten Staffel seinen Vertrag nicht mehr verlängern, doch sein Management und seine Familie sollen ihn dazu überredet haben. Mal sehen, wie lange "Jake" uns also noch erhalten bleibt.
Bild: Screenshot Two and a Half Men; www.cbs.com

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?