Uncool: So gefährlich ist die „Boiling Water Challenge“ wirklich

Auf keinen Fall nachmachen!

Uncool: So gefährlich ist die „Boiling Water Challenge“ wirklich: Auf keinen Fall nachmachen!
Quelle: NWI Photographer/Instagram (Screenshot)

Während wir in Deutschland zumindest schon einen Hauch von Frühlingsanfang erahnen können, ist es in Teilen der USA aktuell so kalt, dass man es draußen kaum aushält. Um sich auch die extreme Kälte irgendwie schön zu machen, kamen einige Leute auf eine ziemlich dumme Idee: die "Boiling Water Challenge".

Bei diesem neuen und ziemlich gefährlichen Internet-Hype geht es darum, heißes bzw. kochendes Wasser in die Luft zu schmeißen. Wenn die Umgebungstemperatur niedrig genug ist, dann wird das Wasser sofort zu Schnee, wie auch Noizz schreibt.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chelsea (@chelseahoagland) am

Doch so schön es auch aussehen mag, wenn der sogenannte Mpemba-Effekt auftritt, so dumm ist die „Boiling Water Challenge“ gleichzeitig. Denn es muss schon wirklich extrem kalt sein und selbst dann klappt es eben nicht immer. Nur bei etwa 30 bis 40 Prozent der Versuche tritt der gewünschte Effekt auf und das auch unter unveränderten Bedingungen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Joanna DeLuca (@joannadeluca) am

Aber die Neugierde ist bei vielen leider größer als die Vernunft und das mit teilweise schlimmen Folgen. Laut Daily Mail kamen allein in Chicago schon acht Menschen ins Krankenhaus. Denn obwohl die Hauptstadt des US-Bundesstaates Illinois derzeit extrem unter der Kältewelle leidet, funktioniert auch hier nicht jeder Versuch. So hatten sich einige Leute kochendes Wasser direkt über den Kopf geschüttet und dabei Verbrennungen erlitten. Sie hätten sich einfach einen Tee daraus machen sollen...

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NWI Photographer (@jordanchambersphotography) am

Foto: NWI Photographer/Instagram (Screenshot)

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?