Themen: DJ, Fun, Lifestyle, Kochen

Unglaublich: Der DJ mit den heißesten Plattentellern der Welt

DJ Chef serviert fette Beats und feine Speisen.

Ihr steht auf leckeres Essen und gute Musik? Dann solltet ihr diesen amerikanischen Musiker vielleicht zur nächsten Party einladen: DJ Chef heizt den Clubgästen nicht nur an den Plattentellern ein, sondern bringt auch die Herdplatte zum Kochen. Und das gleichzeitig!

Gesunde, ausgewogene Ernährung kommt beim Clubbing meistens zu kurz: Doch nicht wenn DJ Chef hinter dem Pult steht. Neben den Plattentellern läuft hier auch die Herdplatte auf Hochtouren. Fette Beats serviert der – laut eigener Aussage – einzige kochende DJ der Welt unter anderem mit mexikanische Delikatessen und süße Nachspeisen. In den USA hat der gelernte Koch Marc Weiss vor zehn Jahren seine Liebe zu Essen und Musik vereint und sich mit dem außergewöhnlichen Geschäftsmodell selbstständig gemacht. Wer ihn für eine Party bucht, bekommt jedes Mal eine ganz besondere Showeinlage zu sehen.

Auf seiner Homepage nennt er sich selbst „The Chef that rocks“ und das kommt nicht von ungefähr. Während seine Menüs nämlich im Ofen braten oder auf dem Herd bruzzeln, stellt sich DJ Chef an seinen mobilen Plattenteller und mixt die passenden Beats zusammen. Dieses Konzept brachte ihm bereits zahlreiche Auftritte in US-Shows und tausende Klicks auf Youtube ein. Auch mit Promis wie Lindsay Lohan arbeitete der kochende DJ bereits zusammen.

Egal ob in Clubs, in Restaurants oder auf der  Privatparty Zuhause: DJ Chef ist für alle Anlässe weltweit buchbar. Wie viel es aber kostet, den DJ mit den heißesten Plattentellern zu mieten, das verrät sein Management nur auf eine persönliche Anfrage mit allen nötigen Infos. Falls ihr jetzt auf den Geschmack gekommen seid, haben wir für euch einen kleinen Appetitanreger im Videoformat angerichtet. Überzeugt euch selber von DJ Chefs Skills an der Herdplatte und dem Plattenteller: 







Foto: Debi Stith via Flickr

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren