Themen: House, Album, Ibiza, one, Swedish, Steve, Sebastian, feat, Mafia, Axwell, Ingrosso, Angello

Until One: das Album der Swedish House Mafia!

Die Hits und Remixes von Axwell, Angello und Ingrosso.

Swedish House Mafia - das ist das gemeinsame Projekt der swedischen DJs Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello, die alle drei als Solokünstler bereits seit Jahren die internationale Clubszene aufmischen.

Als DJ-Team veranstaltete die Swedish House Mafia im Sommer bereits ihre eigene Clubnacht im legendären Pacha auf Ibiza. Jeden Montag hieß es „Welcome to the Masquerade Motel“! „Die ganze Saison war absolut unglaublich”, sagt dazu Steve Angello. “Wir messen uns hier mit den besten Events der Insel und jetzt gehören wir zu den Größten – ich habe das Pacha noch nie so gesehen. Dieses Jahr waren einfach alle dort und es war ein unglaubliches Erlebnis.“

Ihr jetzt erschienenes Album Until One ist eine Art Best Of der Soloarbeiten von Axwell, Ingrosso und Angello inklusive der beiden Clubhymnen von Swedish House Mafia und lässt die heißesten Partynächste des Sommers von Miami bis Ibiza diesen Herbst wieder aufleben. Auf dem Album findest Du neben "One (Your Name)" feat. Pharrell, ihre zweite Single "Miami 2 Ibiza" feat. Tinie Tempah, Axwells "Nothing But Love", Angellos "Knas" auch die exklusiven Remixe für David Guetta, Empire Of The Sun, Daft Punk, Miike Snow, Candi Staton, Benny Benassi und viele mehr: 24 Super-Tracks auf einem Album, das Dich bis zur nächsten Ibiza-Saison garantiert mehr als warm hält!

Album bei iTunes kaufen
Album bei Amazon kaufen

Mehr Infos zur Swedish House Mafia auf Getnosleep.de

Tracklist
1. Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah - "Miami 2 Ibiza" (Album Version)
2. Swedish House Mafia - "Miami 2 Ibiza" (Instrumental)
3. Sander van Doorn - "Reach Out" w/. The Source feat. Candi Staton - "You Got The Love" (Acapella)
4. Axwell, Sebastian Ingrosso, Steve Angello & Laidback Luke feat. Deborah Cox - "Leave The World Behind"
5. Axwell - "Nothing But Love" (Remode)
6. Steve Angello & AN21 - "Valodja"
7. TV Rock - "In The Air" (Axwell remix)
8. Sebastian Ingrosso - "Kidsos" w/. Justice vs Simian - "We Are Your Friends" (Acapella)
9. Prok & Fitch pres. Nanchang Nancy - "Walk With Me (Axwell & Daddy's Groove Remix)"
10. Steve Angello - "Tivoli" w/. Empire Of The Sun "Walking On A Dream" (Acapella)
11. Benny Benassi presents The Biz - "Satisfaction"
12. Steve Angello & Laidback Luke feat. Robin S - "Show Me Love"
13. Steve Angello - "Knas"
14. Sebastian Ingrosso & Dirty South - "Meich" w/. Coldplay "Clocks"
15. David Guetta feat. Sebastian Ingrosso, Dirty South & Julie McKnight - "How Soon Is Now" (Main Mix)
16. AN21 & Max Vangelli - "Swedish Beauty" w/. Louie Vega & Jay `Sinister' Sealee starring Julie McKnight `Diamond Life' (Acapella)
17. Supermode - "Tell Me Why"
18. Adrian Lux - "Teenage Crime" (Axwell & Henrik B Remode)
19. Steve Angello - "Monday"
20. Miike Snow - "Sylvia" (Sebastian Ingrosso & Dirty South Remix)
21. Axwell - "I Found U" (Remode)
22. Daft Punk - "One More Time"
23. Swedish House Mafia - "One"
24. Swedish House Mafia feat. Pharrell - "One (Your Name)"

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren