Vagina-Fakten: Das hast du sicherlich noch nicht gewusst

Erstaunliche Dinge, die man erfahren sollte.

Vagina-Fakten: Das hast du sicherlich noch nicht gewusst: Erstaunliche Dinge, die man erfahren sollte.
Quelle: ECOSY/Shutterstock.com

Auch wenn wir Mädels alle eine Vagina besitzen, heißt das noch lange nicht, dass wir auch alles über sie wissen. Tatsächlich gibt es sicherlich einige wissenswerte Fakten, von denen du keine Ahnung hattest. Wir haben dir das Interessanteste zusammengefasst.

Frauen-Ständer: Nicht nur Jungs bekommen eine Erektion, wenn sie horny sind, auch wir Mädels kriegen eine Mini-Latte. Denn ebenso wie der Penis wird auch unsere Klitoris beim Lustempfinden extrem durchblutet und richtet sich durch das Anschwillen auf.

Lebensretter Menstruationsblut: Während viele die Menstruation und das damit verbundene Bluten ziemlich lästig finden, kann es ziemlich nützlich sein. Laut Cosmopolitan zeigen nämlich aktuelle Forschungen, dass Periodenblut Patienten mit Herzinsuffizienz helfen könnte, da es reich an Stammzellen ist.

Nervenhighway: Hättest du gewusst, wie viele Nervenenden in der Klitoris zusammenlaufen? Ganze 8.000! Das sind in etwa doppelt so viele wie beim Penis, wodurch der klitorale Orgasmus auch meist viel intensiver ist als der eines Mannes.

GIF via giphy.com

Ausleiern: Leider hält sich das Gerücht hartnäckig, dass die Vagina durch häufigen Sex ausleiern könnte. Das ist natürlich völliger Quatsch. Stattdessen weitet sie sich automatisch bei sexueller Erregung, als Vorbereitung auf den Geschlechtsverkehr. Im Anschluss zieht sie sich wieder zusammen. Darüber hinaus kann man sie durch Beckenboden-Übungen wie jeden anderen Muskel trainieren.

Mythos Jungfernhäutchen: Das Jungfernhäutchen sagt nicht zwingend etwas darüber aus, ob man noch Jungfrau ist. So kommen einige Mädchen komplett ohne Hymen auf die Welt, bei anderen reißt es schon vor ihrem ersten Mal und bei anderen ist es auch noch nach dem Verlust der Jungfräulichkeit intakt.

Wie ein guter Wein: Der pH-Wert einer gesunden Vagina liegt zwischen 3,8 und 4,5. Damit hat sie ein ähnliches Level wie ein Glas Wein, das zwischen 3,0 und 4,0 liegt.

Foto: ECOSY/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?