Themen: Party, Fashion, Nachtresidenz, Hardy, Ed

Virtual-Nights presents Ed Hardy Fashion-Party in Düsseldorf

Datum: Samstag, 02.12.06

Location:
Nachtresidenz
Bahnstrasse 13-15
40212 Düsseldorf

Eintritt: 8 Euro + 2 Euro MdVz.
Open Doors: ab 22.00 Uhr

Mehr Informationen unter: www.nachtresidenz.de

Um die Marke optimal in Szene zu setzen, wird am 2. Dezember eine große Party zelebriert. Haltet Ausschau nach attraktiven L.A. Tänzerinnen und Tänzern, Bongospielern und Fashion People. Das wir die Fashion-Party des Monats, Ed Hardy Fashion Lauf inklusive.

Crazy und bunt, das ist die Welt von Ed Hardy. Und wer steckt eigentlich hinter dem Label Ed Hardy? Einerseits Ed Hardy selber, der „Godfather of Tatoos“, dessen farbige und ausgefallene Kreationen die Haut von Tatoo-connaisseuren auf der ganzen Welt zieren, andererseits von dem „King of Jeans“ Christian Audigier, der Franzose mit dem unglaublichen Gespür für frische, urbane Mode. Audigier war auch hinter dem Erfolg von dem Modelabel Von Dutch, dessen Caps und T-Shirts in den letzten zwei Jahren größte Beliebtheit unter den Modebewussten fanden.

Nun hat er Von Dutch den Rücken gekehrt und arbeitet zusammen mit Ed Hardy an ihrem gemeinsamen Projekt. Und dies mit Erfolg! Denn von Pop-Ikone Madonna über Allround-Talent Paris Hilton bis zu Justin Timberlak.: Es scheint so, als tragen alle Stars inzwischen die Tattoo Vintage Wear von Ed Hardy. Die Mesh-Caps und Shirts von Ed Hardy sind mit knallbunten Tattoo Motiven im Style der japanischen Yakuza verziert und stehlen Von Dutch die Show.

Nach New York, München, Barcelona, St. Tropez und Paris macht nun das supertrendige Modelabel auch einen Pit-Stop in Düsseldorf, und zwar in der Nachtresidenz. Am 2. Dezember könnt ihr die coolen T-Shirts, Jeans und Caps, untermauert von musikalischer Unterstützung durch Olli Wallner und den passenden Bongos von Guru da Beat, bewundern.

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren