Themen: Nacht, TUBE, BERGER, Phonk

VIRTUAL-NIGHTS.DE presents: Phonk Phonk

Noch so jung und doch schon Kult!

Am 16. Februar 2008 ist die Mescheder Stadthalle Austragungsort der ersten diesjährigen Phonk Phonk Sause!

Phonk rockt ist Motto und ist auch gleichzeitig Programm. Um es standesgemäß krachen zu lassen, wird die Stadthalle für eine Nacht in einen waschechten Club umgewandelt. Nicht nur die Mescheder Location, auch die Phonk Crew stylen sich an diesem Abend entsprechend im Stil bunt, krank, phonk.

Tube & Berger, Mikado und die Burschen vom Soloduo teilen sich in dieser Nacht das Mischpult. Somit stehen zwei Dinge fest. Zum einen, dass die besagte Nacht gleich mehrere Rekorde brechen wird und zum anderen, dass es einen besonders triftigen Grund geben muss, sich den ersten Punkt nochmals durchzulesen.

Musikalisch steht die Nacht unter der Leitung der Fulltime Rocker Tube&Berger themselves. Galten die Solinger vor ein paar Jahren noch als absoluter Geheimtipp, so hat sich dies mehr als geändert. Durch Gastspiele in den Top Clubs des Landes genauso wie internationale Bookings kann man getrost behaupten, dass sich Tube & Berger in die erste Garde gespielt haben. Kein Wunder, so spielt Entertainment und Abwechslung eine große Rolle bei einem Tube & Berger Set.

Als wäre das nicht schon genug, sorgt Knallbonbon Mikado für housige, extravagante Atmosphäre und garantiert, dass auch der letzte Gast gepflegt aussrastet.

Gesangliche Unterstützung der etwas anderen Art erhält er von Vivi, eine exotische Gesangskünstlerin, bei dessen Performance authentische Glücksgefühle aufkommen. Vivi, dessen aktuelle Single „ohhh ft. Horny United“ sich in den aktuellen Dancecharts befindet, begleitet das Set des Luxusbeats Resident mit ihrer Stimme und heizt so den Anhänger des Phonk ordentlich ein

Last but not least treiben die zwei lustigen drei vom Soloduo, eine der neusten Entdeckungen in dieser Region, zu später Stund ihr Unwesen und rocken bis in die frühen Morgenstunden! Dass es bei den beiden Früchtchen etwas derber und feuchter als normal zur Sache geht, erklärt sich von selbst.

Mehr Infos auf:

www.phonk-phonk.de / www.virtual-nights.de / www.sauerlandclubmusic.de

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren