Thema: virtualnights

virtualnights Berlin trifft: Michael Wendler

Herr Wendler, wir wurden gerade wegen Ihnen hier sitzen gelassen! Das tut mir leid, von wem denn! Einem netten Herren von einem Internetradio mit dem Schwerpunkt Schlager! Ah ja, ich erinnere mich.Jetzt haben wir ja einen Moment Zeit zum reden. Spricht man Sie eigentlich immer mit "Der Wendler" an? Ja, das ist nun mal mein Name, als Künstler und Privatperson. Aber es gibt auch viele die mich Michael nennen. Es ist ja ein richtiger Kampf um Ihren Namen entbrannt! Ja, und wir haben Recht bekommen.Aber darüber möchte ich heute nicht reden. Sie sind ja mit Ihrer Frau hier, kommt sie öfter mit? Auf Gala's, Preisverleihungen und solche Veranstaltungen kommt sie schon öfter mit, aber auf Tour zum Beispiel, eher weniger. Ich muss Sie jetzt leider auch stehen lassen, unser Shuttle zur Echo Verleihung fährt gleich ab. Und schwupps war "Der Wendler" weg .. welch ein Moment! Interview von Jana Jansen

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren