Thema: Dschungel Camp

Vom Dschungelcamp in die Wüste

Fiona Erdmann und Wollersheim im "Outback" ?

Da die Einschaltquoten der neuesten Staffel von DSDS eher einem Trauerspiel gleichen, musste sich RTL anscheinend etwas Neues einfallen lassen. Deswegen setzt der Sender auf eine zusätzliche Dosis von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Doch dieses Mal werden die "Promis" nicht in den australischen Dschungel geschickt, sondern in die afrikanische Wüste.

Angeblich soll RTL eine Sommeredition des Dschungelcamps planen, um die Einschaltquoten zu verbessern. Doch statt Kakerlaken und Ratten gibt es dieses Mal Klapperschlangen und Skorpione in der westafrikanischen Wüste Namibia. Statt Ekel-Prüfungen sollen in dieser Ausgabe vor allem Aufgaben, wie Wasser suchen, jagen oder Feuerholz sammeln im Mittelpunkt stehen.

Gerüchten zufolge sollen mit Fiona Erdmann, Sophia Wollersheim, Kader Loth und Ex-Bachelorkandidatin Jin-Jin auch schon die ersten Kandidatinnen feststehen. Allerdings wurde dies von RTL selbst noch nicht bestätigt. Insgesamt sollen 16 C-Promis an der Show teilnehmen und sich durch die Wüste kämpfen. Nähere Informationen wurden aber bisher noch nicht bekannt gegeben. Auch ob Sonja Zietlow und Daniel Hartwig als Moderatoren engagiert werden, ist bisher nur Spekulation.


'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
(c) RTL / Stefan Menne

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren