Vorsicht: Ärzte warnen vor dieser sexy Leggings

Sind diese Nebenwirkungen es Wert?

Vorsicht: Ärzte warnen vor dieser sexy Leggings: Sind diese Nebenwirkungen es Wert?
Sie sind nicht nur meeega bequem, sondern sehen auch fast immer verdammt sexy aus: Yoga Pants oder Leggings. Beim Sport, im Alltag unter deinem weiten Pulli oder beim Chillen auf der Couch sitzt die Leggings wie eine zweite Haut. Doch genau dieser ständige Dauereinsatz der heißgeliebten Leggings kann unschöne Nebenwirkungen verursachen. Warum Ärzte nun vor dem Tragen der g warnen, verraten wir dir jetzt.


Auf den ersten Blick unverständlich, was haben Ärzte gegen diesen Anblick?



…oder diesen?

 

A photo posted by Fitnessmom.se (@malinbjork) on


Zum Anbeißen scheinen Yoga Pants nur auf den ersten Blick zu sein. Denn es wird recht unappetitlich, wenn Ärzte von Hefe-Infektionen, Akne und anderen Hautausschlägen sprechen. Aber warum? Laut Aussagen der Mediziner ist das lange tragen der ach so bequemen Leggings das große Problem. Beim Schwitzen sammelt sich der Schweiß unter den eng anliegenden Hosen und wird zur Brutstätte für Bakterien. Gerade synthetische Leggings, die gerne beim Sport und auch im Alltag nicht fehlen dürfen, sind den Ärzten ein Dorn im Auge. 

Sexy oder eine lästige Pilzinfektion? Wer schön sein will, muss also leiden? No way! Die Ärtze empfehlen Leggings nicht zu lange zu tragen und beim Sport lieber auf die lockere Jogginghose umzusteigen!

Foto: Screenshot YouTube
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?