Themen: Bachelor, TV & Kino

What? Erpresst diese Finalistin etwa den Bachelor?

Was ist das denn für eine miese Masche?

Quelle: RTL / Stefan Gregorowius

Morgen ist es soweit: Endlich können wir beim großen Bachelor-Finale verfolgen, wer die letzte Rose ergattert und sich künftig um Leonards Küche, pardon, Liebesleben, kümmern darf. So kurz vorm Ziel ist den verbliebenen Mädels scheinbar jedes Mittel recht, das zum Sieg verhelfen könnte. Aber sogar Erpressung?

Naja, nicht direkt. Aber dieser Satz von Daniela zielt garantiert darauf ab, Leonard mächtig unter Druck zu setzen: „Ich denke, dass es mir sehr nahe gehen würde, wenn du dich nicht für mich entscheiden würdest, weil ich gefühlstechnisch schon so dabei bin, dass es mich echt verletzen würde." Das soll Daniela laut Intouch Leonard in der finalen Folge vor der letzten Nacht der Rosen stecken.

Oha, die Hildesheimerin ist scheinbar ganz schön berechnend. Wie Leonard wohl mit dieser Aussage umgeht? Wir sind gespannt!

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren