Themen: Musik, Video, YouTube, Generation, Kinder, YOLO, Technik, Jugend

Wie Kinder auf einen Walkman reagieren

„Wie kann man damit Musik runterladen?"

Sie besitzen MP3 Player, moderne Spielekonsolen, Smartphones, ein eigenes Tablet und wissen in Technikfragen manchmal besser Bescheid als so mancher Erwachsener. Doch was passiert, wenn man der sogenannten Smartphone-Generation einfach mal einen „antiken“ Walkman in die Hand drückt?

Ist es ein Walky Talky oder eine Bass-Box? Und was zum Teufel ist eine Kassette? Diese und viele weitere Fragezeichen sieht man über den Köpfen der heutigen Kinder- und Jugendlichen, sobald man ihnen Walkman, Videokassette und Co. in die Hand drückt. 1979 kam der Walkman auf den Markt und machte es zum ersten Mal möglich, Musik auch unterwegs zu hören.

Die Kinder in dem Video „Kids react to Walkmans“ wissen allerdings mit diesem Player überhaupt nichts anzufangen und finden sogar, dass ein iPhone viel leichter zu bedienen ist, als ein Walkman der gerade einmal drei Köpfe besitzt! Walkman statt Smartphone? Für diese Kids ein absolutes No-Go:



Doch der Walkman ist nicht das einzige technische Relikt, mit dem Kinder von heute so rein gar nichts anfangen können. Auch ein Telefon mit Kabel und Wählscheibe stellt die junge Generation vor ungeahnte Probleme. Ein Telefon ohne Internet und SMS-Funktion? Wer braucht sowas?



Ihr glaubt, dass war schon alles? Noch lange nicht! Hier noch ein paar andere Dinge, die Kinder nicht mehr kennen und die euch zeigen, dass ihr langsam alt werdet:


Kidy via Shutterstock




Chiew Pang via Flickr


Hades2k via Flickr

Alle Artikel jetzt auch in unserer neuen virtualnights-App für
iPhone und Android!

Foto: Screenshot

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren